Drucken Drucken



GRAVE FLOWERS - Solace Me
Datum: Sonntag 15 September 2002 00:00:00
Thema: CD Reviews


Durchschnittlicher Gothic Rock. Würde mich wundern,wenn das zum Durchbruch reicht...auch wenn gute Ansätze da sind und die Platte stellenweise durchaus eine gewissen Charme hat!

Da ich leider den zu dieser CD gehörigen Promo-Zettel verschlampt habe (Asche über mein Haupt),weiß ich leider nicht woher diese Band kommt und da sie mir völlig unbekannt ist,weiß ich auch nicht,wieviele Musiker hier am werkeln waren und ob es sich hier um ein Debüt handelt.
Also darf in diesem Fall die Musik komplett für sich sprechen - und die geht in Ordnung,wobei der Begriff „Metal“ hier fast fehl am Platz ist,am ehesten kann ich mich mit der Bezeichnung „Gothic Rock“ anfreunden um die heißgeliebten Schubladen zu öffnen. Was nicht heißen soll,daß nicht auch mal härtere Riffs verwurstet werden...
Der Schwachpunkt dieser CD ist für mich sowieso der Gesang,der aus zwei Stimmen besteht,wobei beide in meinen Augen nicht Fisch und nicht Fleisch sind. Interessant wäre es zu wissen,ob es sich um ein oder zwei Sänger handelt - aber dazu siehe oben...
Während die tiefe Stimme keine richtiger Growlgesang ist,reißt einen der cleane Gesang der zweiten Stimme nicht genug mit,um einen an die Platte zu fesseln. Vor allem wenn der cleane Gesang beginnt einen wehklagenden Klang zu bekommen,wird es für mich schon recht anstrengend,da er auf Dauer doch ziemlich nervt. Vor allem im Zusammenhang mit den teilweise doch recht aufgesetzt und gekünstelt auf dramatisch gemacht wirkenden Songstrukturen.
Würde mich wundern,wenn das zum Durchbruch reicht...auch wenn gute Ansätze da sind und die Platte stellenweise durchaus eine gewissen Charme hat!






Dieser Artikel stammt von der Webseite PlanetHeavyMetal
http://www.planetheavymetal.de

Die URL für diesen Artikel lautet:
http://www.planetheavymetal.de/load.php?name=News&file=article&sid=454


Drucken Drucken

Das Impressum finden Sie hier
http://www.planetheavymetal.de/load.php?name=Impressum