Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 6


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Wolfen - Chapter IV

Veröffentlicht am Montag 06 Februar 2012 17:29:57 von madrebel

wolfen.bmp

Wolfen - Chapter IV

01. Revolution / Evolution
02. D.F.A.I.T.
03. The One
04. Nefilim
05. Hole In The Sky
06. I am I
07. Dolor Mundis
08. Unbroken
09. Birmingham 6
10. Soul Collector
11. White Chapel
12. Demons

Pure Legend Records

Andreas von Lipinski - Vocals, Bass
Björn Grüne - Guitar
Frank J. Noras - Guitar
Holger Bloempott – Drums

Im rheinländischen Metalunderground sind die Kölner „Wolfen“ schon seit langer Zeit nicht unbekannt. Die zahlreichen Gigs in Clubs und kleinen Festivals sprechen da eine deutliche Sprache.
Für diejenigen, denen der Namen nicht geläufig ist. Die Jungs spielen erdigen und geradlinigen Power Metal, der eher dem amerikanischen Vorbild entspricht. Und das klingt dabei verdammt gut. Die Songs sind durch die Bank klasse. Die Platte ist kurzweilig und bietet einen Haufen richtig toller Songs. Da gibt es durchaus einiges an Abwechslung und die Jungs sind sowohl im kraftvollen Bereich, als auch bei den Balladen, richtig gut dabei. Da sind Songs vom Schlage „Revolution/Evolution“ , „Hole in the Sky“ oder die Ballade „Dolor Mundis“ nur einige Beispiele. Dazu gibt es mit Andreas von Lipinsky, der mit einem echt tollem Metalorgan gesegnet ist, welches so richtig Eier hat.
Die ganze Scheibe macht richtig viel Spaß und hat mit 67 Minuten Spielzeit echt was zu bieten.
Alles in allem eine richtig gute Platte, die echt was taugt und den Jungs hoffentlich die Aufmerksamkeit entgegenbringt, die sie verdienen. Den hinter den großen Namen brauchen die vier sich gewiss nicht verstecken.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!