Zur Meinung von Amazon

Sonstige Festivals: WAVE GOTIK TREFFEN LEIPZIG – Vorbericht

Veröffentlicht am Freitag 26 März 2004 19:37:27 von vampires_angel
phpnuke.gif




Bald hat das Warten ein Ende. Das 13. Wave Gotik Treffen in Leipzig naht und die Bandauswahl ist sensationell!!!


Wenn die Leipziger Straßenbahnen wieder vollgestopft sind mit Gothics, man überall schwarze Gestalten sieht und „normale“ Anwohner entweder neugierig schauen oder gar nicht erst das Haus verlassen gibt es nur einen Grund. Es ist wieder Pfingsten und Wave Gotik Treffen.

Im nunmehr 13. Jahr bietet das Treffen ein derart geniales Bandaufgebot, das man schon Panik bekommt, das vielleicht die Bands, die man unbedingt sehen will zur gleichen Zeit auftreten. Man wird ja sehen. Hier nun die wichtigsten Daten und Bandauswahl zum diesjährigen Wave Gotik Treffe:

Ticketpreise:
· 4-Tageskarte 52,00 € im Vorverkauf
· Obsorgekarte 22,00 €
· Parkvignette 14,50 €

Bandauswahl:
Absurd Minds, After Forever, Agathodaimon, Amuscia, Anne Clark & David Harrow, Antiworld, Armageddon Dildos, Ashes you leave, Aslan Faction, Atrium Carceri, Camouflage, Catastrophe Ballet, Clan of Xymox, Coil, Cold, Coph Nia, Cornix Maledictum, Corvus Corax, Covenant, Crematory, Cultus Ferox, Cyber Axis, Cyborg Attack, Dark Sanctuary, davaNtage, De/Vision, Deathstars, Deutsch Nepal, Diva Destruction, Dust Heaven, Dwelling, Eisbrecher, Elis, Endraum, Epica, Estampie, Faun, Feindflug, Fetish23, Fixmer/Mc Carthy, Funker Vogt, Girls under Glass, Gothminister, Graveworm, Gray/scale, Grendel, Haggard, HaWthorn/ Wakeford, Hioctan, Illuminate, In Mitra Medusa Inri, In Slaughter Natives, In Strict Confidence, IRM, Jesus and the Gurus, Karl Bartos, Kartagon, KiEw, Killing Ophelia, Lacrimas Profundere, Leaves Eyes, Mandrake, Matore, Melotron, Mephisto Waltz, Mila Mar, Monoblock, My dying Brige, Mystic Circle, NamNamBulu, Neon Dreams, New Days Delay, Noctulus, Northern Lite, Pankow, Persephone, Plastic Noise Experience, Potentia Animi, Pronoian Made, Proyecto Mirage, Punch Inc., Remember Twilight, Ressurrection Eve, Rotersand, Salonorchester Weimar, Saltatio Mortis, Sanctum, Sanguis et Cinis, Say Y, Schandmaul, Schuldt feat. Myk Jung, Secret Discovery, Sephiroth, Sexgang Children, Shorai, Skeletal Family, Skin Area, Skinflick, Sleepwalk, Spiritual Front, Staub, Staubkind, Suicide Commando, Tactical Sekt, Terminal Choise, the Cascades, The Count, The Crüxshadows, The House of Usher, The Klinik, The Tors of Dartmoor, The Vision Bleak, Undergod, Unheilig, Unto Ashes, Untoten, Veneno para las Hadas, Warren Suicide, Winterkälte, Xotox

Veranstaltungsorte:
Agra-Messepark, Torhaus Dölitz, Krypta im Völkerschlachtdenkmal, Moritzbastei, Werk II Halle A, Haus Leipzig, Haus Auensee, Parkbühne Clara Zetkin Park, Schauspielhaus, Thomaskirche, Auerbachs Keller, Villa, Darkflower, Sixtina, CineStar Filmpalast, UT Connewitz, sowie weitere Clubs und Szene Etablissements der Stadt Leipzig

So, nun habt Ihr erst mal alle wichtigen Infos. Da sich bezüglich der Bandauswahl bis zum WGT noch einiges ändern könnte, seid Ihr bei www.wave-gotik-treffen.de immer auf dem neusten Stand. Bis dahin „Stay Dark“ und man sieht sich vielleicht zum 13. Wave Gotik Treffen in Leipzig!!!!

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!