Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

Wacken Open Air 2005: Vorbericht Wacken Open Air 2008

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 26 März 2008 15:37:25 von madrebel
phpnuke.gif
Vorbericht Wacken Open Air 2008

Das Wacken Open Air 2008 geht nun in die nunmehr neunzehnte Runde und ist wie jedes Jahr, das wohl grösste Treffen der Metalszene in Europa. Und auch dieses Jahr hat man eine Line-Up geschaffen, welches seinesgleichen sucht. So hat man wieder einiges an Hochkarätern verpflichtet. So hat man mit den Children of Bodom, Exodus,Kreator , Nightwish, Lordi und den von allen heisserwarteten Iron Maiden schon mal ein paar schlagkräftige Argumente auf der Bühne stehen. Doch auch Exklusivgigs stehen wieder an, wie der langerwartete Auftritt der Kultgrinder Carcass, der reunierten Headhunter, oder den schwedischen Kultdeathern At the Gates. Wie immer gibt es auch besonderes zu sehen, wie der zweite Auftritt von Cantus Buranus, der Mittelalteroper von Corvus Corax, die japanische Visual Kei-Band Girugämesh oder auch der Auftritt von Avantasia dürften etwas ganz besonderes werden. Und wie immer gibt es auch den einen oder anderen hoffnungsvollen Neuling zu beobachetn, wie z.b. Airbourne, die schon jetzt mit ihrem coolen Hardrock für Furore sorgen, die Jungspunde von Sturm und Drang werden auch hier ihr erstes großes Stelldichein geben und auch die schottischen Powermetaller Alestorm dürften für die Vernichtung von reichlich Ale sorgen.
Und es gibt noch dutzendweise weiterer interessanter Bands, die das Publikum bei Laune halten werden. Wie jedes Jahr gibt es einen riesigen Metalmarkt, die Wackener Blaskappelle spielt wieder und auch sonst wird wieder viel, für das Wohl der Besucher getan werden.
Also, wir sehen uns alle wieder am ersten Augustwochende. rain or Shine !!!

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!