Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Up from the Ground ohne Dying Fetus

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 15 August 2007 18:46:15 von madrebel
phpnuke.gifNur wenige Tage vor dem Up From The Ground Open Air [24.-25. August] in Gemünden haben die Veranstalter bekannt gegeben, dass DYING FETUS leider nicht auftreten werden. Als Ersatz werden die Dänen von ILLDISPOSED in die Bresche springen. Anbei das Statement der Veranstalter:

"Es tut uns leid euch mitteilen zu müssen, daß Dying Fetus nicht beim UFTG 2007 spielen werden. Zwar bedauern wir diesen Schritt, mussten jedoch die Band leider endgültig vom Billing streichen. Wir haben frühzeitig klare Bedingungen für diese Show definiert und der Booking Agentur auch vor Bekanntgabe mitgeteilt. Leider wurden eben diese Bedingungen teilweise nicht eingehalten bzw. ignoriert und wir konnten im Nachgang keine einvernehmliche Einigung mehr finden. Ob Dying Fetus selbst in diese Verhandlungen involviert waren ist uns nicht bekannt. Wir hatten ausschließlich Kontakt zu deren Agentur.

Diese Tatsache kam auch für uns extrem kurzfristig und unerwartet, dennoch konnten wir für angemessenen Ersatz sorgen. Unsere Freunde von ILLDISPOSED haben sich erneut dazu bereit erklärt, den offenen Slot am Freitag zu füllen. Wer die Dänen 2003 oder 2004 bei uns gesehen hat, kann gewiss bestätigen, daß kein Death Metal Freak ohne amtliche Vollbedienung vom Platz gehen muss. Während die charmanten Ansagen von Bo Summers einen enormen Unterhaltungswert bieten, walzt die Instrumentalfront gnadenlos alles nieder, was auch nur ansatzweise in die Quere kommen möchte. Welcome to the boys!"

(Quelle: UFTG)


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!