Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 4
Stimmen: 1


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Tyrael - Der Wald ist mein Zuhause

Veröffentlicht am Montag 21 Februar 2011 19:15:35 von madrebel

TyraelDer_Wald_ist_mein_Zuhause.jpg

Tyrael - Der Wald ist mein Zuhause

1.To Isengard
2.Throne of God
3.Der Jäger
4.Sonnige Tage
5.Gedankenfluß
6.Traum der Wirklichkeit
7.Wo sind die Meinen?
8.Gebrochenes Eis
9.Erlkönig
10.Der Wald ist mein Zuhause
11.Des Rabens Andacht

Eigenproduktion

Joschka - Lead Vocals
Holger - Bass, Backing Vocals
Sven - Guitar, Backing Vocals
Fabian - Guitar
Mario – Drums

Manchmal erreichen einen Anfragen von Nachwuchsbands, zwecks einer Rezension. Und natürlich ist es Ehrensache, dem Nachwuchs auch eine Stimme zu geben. Nun, zu diesen Bands gehört eindeutig „Tyrael“ aus Hennef bei Köln. Zehn Jahre gibt es die Band schon, aber erst jetzt gibt es einen ersten Tonträger. Der Fünfer spielt hier einen engagierten Mix aus Pagan und Black Metal, der ganz gut rüberkommt, aber manchmal auch dem Hörer ein schmunzeln hervorlockt. Das fängt an beim Cover, ein paar Katzenaugen blicken dich an, während oben der Ausschnitt eines Waldes zu sehen ist. Dann geht es weiter bei den herrlich plakativen Texten und dem Wagnis, den Erlkönig metallisch zu vertonen. Letzteres ist recht gut gelungen, aber das war es auch schon. Dennoch, die Jungs sind voller Elan und Engagement und haben sichtlich Spaß an dem, was sie dort tun und das ist zu jeder Sekunde zu hören. Insbesondere Frontmann Joschka weiß mit seinem Mix aus schwarzmetallischem Gekeife und Grindcoregrowls zu überzeugen.
Für ein reinhören eignet sich das Album definitiv.
 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!