Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Typhus - Grand Molesters of the Holy Trinity

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 12 Januar 2011 17:39:00 von madrebel

TyphusGrandMolesters_gross.jpg

Typhus - Grand Molesters of the Holy Trinity

01. In the Image Of Our Master
02. We Burn Your Churches To The Ground
03. Smear The Blood Upon The Pentagram
04. Triumvirate Of Incest, Lust And Greed
05. My Throne In The Kingdom Of Hell
06. Bound By Satanic Decree
07. Black Spells Of Satanic Witchcraft
08. Baptizing Flames Of Satan
09. Fuck Your God!

Pestilence Records

LORD TYPHUS - Vocals, Guitar
KLUGHAMMER - Guitar, Backing Vocals
PROCTOR GIDIM XUL - Bass
DUSK - Drums

Potzblitz und Pestilenz. Klischeeüberladen bis zum erbrechen, stumpf, roh und rumpelig. So präsentieren sich US-Black Metaller von „Typhus“, die hier nach fünf Jahren einen neuen Hassbratzen aufgenommen haben. Knappe 52 Minuten knüppelt sich das Quartett mit den kultigen Pseudonymen, durch neun Stücke, die den Undergroundfreak freudig zittern lassen dürften. So wird hier ein Klischee nach dem anderen verballert und das einfach nur herrlich stumpf. Der eine mag das albern finden, aber anscheinend meinen die Jungs das ernst. Nun und nichtsdestotrotz ist den Amerikanern ein echt kultiges Black Metal Album gelungen, was einerseits jedes Klischee bedient, im Umkehrschluss aber alles andere als kommerziell, geschweige denn verweichlicht rüberkommt.
Für die Freaks da draussen ist das Album ein wirklich empfehlenswertes Stück Musik.
Aber beeilen bitte. Es gibt nur 1000 Stück von diesem Album.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!