Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 16


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: The Sunwashed Avenues - Cult of the Black Sun

Veröffentlicht am Mittwoch 08 Dezember 2010 18:41:46 von madrebel

sunwashed.bmp

The Sunwashed Avenues - Cult of the Black Sun

1.  Ride the last wave before eternal darkness
2.  Gran torino
3.  1979
4.  Burning rome
5.  Cult of the black sun
6.  Their faces turned into smiles when the wind ate up their brains
7.  Ides of march
8.  Black lodge boogie
9.  Manha do carnaval

Dirty & Weird Music

Franco Colombo - Gesang
Francesco Romano - Guitar
Christopher Perez - Bass
Sirio Forabosco – Drums

An manchen Tagen macht es so richtig Spaß, neue Bands zu hören. Solche Tage sind die, wenn einem was vollkommen unerwartetes und unbekanntes in die Finger kommt. Dieses ist der Fall, bei den süddeutschen Stonerrockern von „The Sunwashed Avenues“. Diese haben hier nämlich mit ihrem Albendebüt ein wahrhaftes Monster herausgebracht. Und dieses Monster kann sich mit seinem supergeilem Mix aus Stoner Rock, Metal und Alternative echt hören lassen. Hier gibt es innerhalb von 45 Minuten haufenweise fantastische Klanggebilde, geile tonnenschwere Riffs, ein sehr druckvolles Schlagzeug und eine äußerst düstere und zur Musik passende Stimme.
Die Stücke stecken voller Abwechslung und sind reich an tollen Ideen, die immer wieder von neuem erstaunen lassen.
Diese Band verdient es echt, weit mehr als nur Anstandsgehör zu einzuheimsen. Hier ist eine Band am Start, die echt was drauf hat. Hört es euch echt mal an.

 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!