Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: The Crystal Caravan - Against the Rising Tide

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 25 Januar 2011 18:10:08 von madrebel

Against_The_Rising_Tide.jpg

The Crystal Caravan - Against the Rising Tide

1. We Always Lose
2. Love And Direction
3. Apple Hotel
4. I'm A Stone
5. Focus
6. Blue Blues
7. Take What's Yours
8. Wrecking Ball

Transubstans Records

Niklas "RG" Gustafsson - Vocals
Björn Lohmander - Guitar
Stefan Bränberg - Guitar
Jonas Lindsköld - Organs
Pierre Svensson - Bass
Annika Bränberg - Percussion
Christopher Olsson – Drums

Zeitmaschine an, Knopf gedrückt und schwuups, befinden wir uns in den Sechzigern, als Bands wie „Led Zeppelin“, „Deep Purple“ und Co., begannen, die Welt zu erobern. Auf dieser Schiene fährt hier nämlich der Schwedensiebener „The Crystal Caravan“, die hier ein mal so richtig geiles Retroalbum aufgenommen, welches einfach nur rockt. Der Gesang rau, die Gitarren melodisch, die Hammondorgel singt fröhlich dazu und die Platte verbreitet eine sehr wohltuende und warme Stimmung, die einfach nur gut tut. Kein Wunder, wurde die Scheibe doch in einer alten Kirche aufgenommen. Die acht Stücke klingen einfach nur wohltuend und entspannend, verschaffen gute Laune und ein herrliches lächeln.
Und wenn einem das acht-minütige „Wrecking Ball“ durch die Boxen entgegenklingt, möchte man sich einfach nur noch chillend auf seine Couch pflanzen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen.
„Against the Rising Tides“ ist gewiß keine Neuerfindung des Rades geworden, was die sieben Schweden aber auch nicht beabsichtigt haben. Aber eines ist sicher. Hier steckt ganz viel Herzblut drin und dieses hört man zu jeder Sekunde heraus. Ein ganz tolles Stück Musik.
 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!