Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: The Batallion - Stronghold of Men

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 26 März 2008 19:26:50 von madrebel

The Batallion - Stronghold of Men

01. The Spirit of Masculinity
02. Born in a Grave
03. Detonate
04. Man to Man (Warfare)
05. Victims
06. Smoke em Out
07. Hate at last Sight
08. Tension in the Stronghold
09. March of the Veterans
10. Prove your Pain
11. Last Dawn

Dark Essence Records

Stud Bronson: Guitar-vocals
Lust Kilman : Guitar
Colt Kane :Bass
Morden: Drums

Norwegen mal wieder. Wenn die Jungs mal nichts zu tun haben, schnappen sie sich ihre Klampfen, holen sich ein paar Pullen Schnaps und ein paar Kästen Bier und fetzen einfach drauf los. So auch hier bei den vier Jungs von „The Batallion“, die mit ihrer ersten Scheibe eine so saucoole und arschlockere Oldschool-Thrashgranate aufgenommen haben, die einfach nur abgeht.
Da werden einfach mal locker elf Nummern aus dem Ärmel geschüttelt, Trends der Effe gezeigt und die Jungs haben augenscheinlich so dermaßen Spaß an der Sache, dass man selbst versucht ist, mal eben schnell ein paar Kumpels zusammenzutrommeln, sich eine Kiste Bier besorgt und dann einfach losmosht.
Dabei klingt die Scheibe einfach nur roh und ungeschliffen, es wird nichts beschönigt, was einfach passend zum Stil der Scheibe ist.
„Stronghold of Men“ ist einfach so geil Achtziger, dass man sich in die gute alte Zeit zurückversetzt fühlt. Fans von "Darkthrone", "Violent Force" und alten "Sodom" sei hier ein Ohr geraten. Völliges Klassealbum.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!