Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: The Band Apart - Creepy Stories for Party Night Glories

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 12 April 2011 15:09:44 von madrebel

thebandapart.jpg

The Band Apart - Creepy Stories for Party Night Glories

1.Intro   
2.C'Mon Baby Let's Go Party   
3.We Are   
4.Paracachurdeleck   
5.Miss Bitch   
6.No Matter What Always Is The Same   
7.In The Name Of The Death   
8.Tomorrow Could Be Your Day   
9.Can't Save You With Money   

Noizgate Records

Glam - Vokills
Guty - Guitar
Danib - Guitar
Joel - Drums
Fer - Bass and baas

Spanien hat auch den Deathcore für sich entdeckt. Als eine der Vorreiter aus diesem schönen Land, meldet sich der Fünfer hier zu Wort und kann durchaus glänzen. Netes Intro, krachige Songs, ein cooler Shouter und ein leckeres Cover. Aber nichtsdestotrotz ist das, was einem das Quintett hier um die Lauscher prügelt letztenendes Stangenware, wie es sie an jeder Ecke zu kaufen gibt. Zwar wurden die Nähte gut verarbeitet, die Kleidung ist stabil und grundsolide, aber das war es am Ende auch. Nichts besonderes, was die Iberer hier abliefern, auch wenn es gut gemacht ist. Für Genrefans interessant, für den Rest eher eine Band von vielen.
 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!