Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Terakai - The Last Stand

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 22 Juni 2011 15:53:46 von madrebel

Terakai___The_Last_Stand___2010.jpg

Terakai - The Last Stand

01. Intro
02. Divinity Restored
03. What Was Once Light
04. Reflections Of The Past
05. Welcome To The Grave

Eigenproduktion

Joe Knipe - Vocals
Tom Grepne - Guitar
Cameran Turner - Guitar
Adam Lewin - Drums
Kipper Dodd – Bass

Mit ihrer ersten EP „The Last Stand“ meldet sich der britische Fünfer in der Szene und kann sich damit echt hören lassen. Zwar ist das, was die Jungs machen, alles andere als etwas neues, aber es klingt sehr engagiert und nicht gekünstelt. Insbesondere sind die Songs so richtige Brecher, was den geneigten Hörer schon überzeugen kann, wenn er beispielsweise „Divinity Restored“ oder „Welcome to the Grave“ hört.
Alles in allem ein recht hörbares Debüt, was die Metalcoreler von der Insel abliefern.

 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!