Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Swelter - Tremendous Ride

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 30 Juli 2009 15:05:14 von madrebel
Swelter – Tremendous Ride

1. Intro (Beyond Belief)
2. Tremendous Rid
3. Anger Inside
4. My Beast
5. Doomed To Be Dreadful
6. Shrank Back
7. Paradise to Cell
8. Fuel for Blast
9. Torn Away

Rockwerk Records

Mirko Krimmel  - Vocals, Guitar
Carsten Schäfer - Lead Guitar
Michael Balzer  - Drums
Christian Schlehuber – Bass

Netter unspektakulärer Heavy Rock ist es, denn die vier Hessen aus Fulda hier mit ihrem Debüt bieten. Gegründet 2005, spielt man sich hier durch neun Stücke, die gut rocken, aber irgendwie nicht wirklich hängen bleiben. Zwar sind „My Beast“ und „Torn away“ ganz gute Abgeher, aber irgendwie bleibt bei dem Album nicht allzu viel hängen.
Live garantiert ganz geil, aber für zuhause eher verzichtbar.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!