Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Superbutt - You and your Revolution

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 26 November 2009 21:24:07 von madrebel

Superbutt - You and your Revolution

Superbutt – You and your Revolution

1. Last Call (feat. Zak Tell)
2. Killer
3. Figure
4. In Vain
5. Lift Her
6. With Nails
7. You And Your Revolution
8. Mothers' Day
9. Gone Far
10. Blisters

Edge Records

Kovacs Attila - guitar
Praznek Tamas - guitar
Prepelicza Zoltán - bass
Szucs Peter - drums
Voros Andras – vocals

Ungarn hat mehr zu bieten als Puszta, Gulasch, nette Mädels und den ungarischen Feuertopf.
Auch der Rock´n´Roll ist hier schon nicht seit gestern ein Samen, der auf fruchtbarem Boden stößt. Eine dieser Bands ist „Superbutt“, die in ihrer Heimat durchaus schon eine richtige Größe sind, hier allerdings eher unbekannt sind.
Dieses könnte sich aber durchaus ändern, denn was der Fünfer hier abliefert ist einfach endgeiler Rock´n´Roll, mit einer fetten Prise Metal und Alternative. Und die ganze Scheibe rockt wie Sau. Locker, flockig und sehr lebendig. Dazu mit einem coolen Fronter, der mit seiner rauen und leicht knarzigen Stimme ein sehr geiles Flair versrüht.
Auch songtechnisch hat man einiges zu bieten. So hat man mit „Gone Far“, „Killer“ und „Blisters“ ein paar durchaus hitverdächtige Nummern auf dem Silberling vereint.
Live dürften die Burschen durchaus für schweißtreibende Shows sorgen. Und auf Konserve machen die Jungs sowieso Lust auf mehr.
Also, testet die Pusztabrüder ruhig mal an. Soll euer Schaden nicht sein.
 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!