Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Stratovarius-Elements - Part I

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 19 März 2003 18:22:45 von madrebel
Dieser Artikel wurde von vampires_angel mitgeteilt
Stratovarius lassen nach drei Jahren mit "Elements pt.1" wieder von sich hören. Der Name dieser Band sollte jedem Metaller schon einmal zu Ohren gekommen sein, denn lang genug sind die Jungs ja im Geschäft. Nun also die neue Scheibe.








Schon der erste Song "Eagleheart" zeigt, das Stratovarius nix an Energie und Klasse verloren haben. Dieser dürfte sich schnell in die Gehörgänge einbrennen. Die folgenden Songs "Find your own voice", "Learning to fly" und "Stratofortress" bestechen durch Tempo und Kraft. Meines Erachtens die Besten dieser Scheibe. Aber Stratovarius haben ja bekanntlich noch mehr zu bieten. "Fantasia" bietet klassische sowie auch kraftvolle Elemente in Verbindung mit einem stimmlich großartigen Timo Kotipelto. Mit "Papillon" beweist spätestens auch da Keyboarder Jens Johansson, das er sein Instrument beherrscht. Auch hier fließen wieder Klassik und Kraft zusammen und ergeben ein zwar ruhigeres aber dennoch hörenswertes Stück. Auch "Elements" darf sich hier einreihen. Die durch Chorstimmen unterstützten Parts wirken einem Epos gleich. Und da auf einem Album wie "Elements pt. 1" eine ballade nicht fehlen darf, kommen wir zum letzten song."A drop in the ocean" ist eine Ballade, die dieses album duchaus perfekt zum Abschluss bringt. Lange Rede,kurzer Sinn: die Scheibe ist Pflicht eines jeden Stratovarius-Fan und sollte daher in der Sammlung keineswegs fehlen.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!