Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Still Remains - The Serpent

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 31 Juli 2007 11:51:39 von madrebel
Still Remains - The Serpent

01. The Serpent
02. The Wax Walls of an Empty Room
03. Stay Captive
04. Anemia in Your Sheets
05. Maria
06. Dropped From The Cherry Tree
07. Dancing With the Enemy
08. The River Song
09. Sleepless Nights Alone
10. An Undesired Reunion
11. Avalanche

Roadrunner Records

 T.J. Miller - vocals
 Jordan Whelan - guitars
 Mike Church - guitars/vocals
 Ben Schauland - keyboards
 Steve Hetland - bass
 Bone – drums

Album Nummer Drei der US-Metalcoreler aus Michigan und mit richtig hohem Hitpotential.
Fett und sehr druckvoll produziert und geht richtig gut ab. Leider allerdings auch sehr vorhersehbar und irgendwie wirkt die ganze Scheibe auch sehr schnell, sehr ermüdend und langweilig, da man vieles von dem, was der Fünfer da spielt, woanders schon gehört hat. Nun, das heißt jetzt nicht dass es schlecht ist. Im Gegenteil, die Jungs können schon was. Allerdings klingt das ganze nach nichts halbem und nichts ganzem. Mal hart, mal weich, mal poppig, mal ein wenig Metal, ein wenig Core und ein wenig Emo, es ist alles dabei. Und es klingt an und für sich auch nicht schlecht. Aber wirklich der Megaburner ist die neue Scheibe nun auch nicht. Kleine Nachwuchsemogirlies und Nachwuchsrocker im Pubertätsalter dürften das eventuell noch toll finden. Der Rest jedoch wird sich gähnend abwenden und sich aufgrund der Durchschnittlichkeit und Vorhersehbarkeit der Songs eher einschlafen, denn abrocken.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!