Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Spellbound - Nemesis 2665

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 11 Juli 2007 15:41:42 von madrebel

Spellbound - Nemesis 2665

 

  1. Pernicious Alliance
    2. Demons Deadly Sins
    3. Unsacred
    4. The Wall
    5. In Mourning
    6. Mindfucked
    7. The Sharks' Voracity
    8. Back In the Thrash
    9. Celestial Death / the Nemesis
    10.
    And Then There Were None (bonus track)

Armageddon Music

Dave Maier: Vocals / Guitar
Daniel Tschoepe: Guitar
Hannes Jäger: Bass
Andy Flache: Drums

Nemesis 2665 ist das zweite Album der Konstanzer Thrasher, die schon mit dem Debüt einiges an Beachtung finden konnte. Nun, dieses dürfte sich beim Nachfolger nicht großartig ändern, denn auch hier heißt es wieder. Pack die Axt aus und mäh alles nieder.
Nun, und das gelingt dem Quartett wirklich mühelos. Zwar gibt es zeitweise doch ein paar Längen, insbesondere der eine oder andere mittlere Song wirkt doch arg langatmig. Dennoch, es finden sich einige Kracher die einfach nur derbst fett Arsch treten. Besonders „Unsacred“ und das knüppelharte „The Wall“ (hoho, welch eine Assoziation, mir selbst auf die Schulter klopft), geben einfach nur Gas und machen dabei fett Laune.
Und selbst der längste Song, „Celestial Death/the Nemesis“ weiß sehr zu gefallen.
Das Material erinnert manchmal leicht an alte Bay Area Klassiker, jedoch kann man den lokalteutonischen Einfluss hiesiger Thrasher nicht abstreiten. Gerade das aber macht dieses Album so geil. Also Thrashers, reingehört und eingekauft.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!