Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 3
Stimmen: 2


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Soulline - The Struggle, the Self and Inanity

Veröffentlicht am Montag 06 Juni 2011 16:37:52 von madrebel

soulline_the_struggle.jpg

Soulline - The Struggle, the Self and Inanity

Greed, Sweet Need
Still Mind
The Calling Spirit Of Purification
A New Identity
Newer Order Of Reality
The Needs Of Mankind
The House Of Enlightenment
Hypnotized

Quam Libet Records

Klod - Vocals
Marco - Guitar
Lore - Guitar
Bass - Dino - Bass
Zuri – Keyboards

Irgendwie ist das, was die Herren von Soulline spielen, nichts halbes und nichts ganzes. Ein Mix aus Death Metal, progressiven Klängen und dazu ein völlig nervtötender Drumcomputer, der so ziemlich alle Songs in Langeweile pur verwandelt. Dazu kommt auch noch, dass die Songs ganz stumpf an einem vorbeirauschen. Irgendwie eine vollkommen halbgare Sache, die von den Schweizern abgeliefert wird.
Fazit: Komplette Zeitverschwendung.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!