Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Slipknot - Iowa 10th Anniversary Edition

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 07 November 2011 19:59:53 von madrebel

Slipknot_Iowa10th.jpg

Slipknot - Iowa 10th Anniversary Edition

CD 1: "Iowa"

01. (515)
02. People = Shit
03. Disasterpiece
04. My Plague
05. Everything Ends
06. The Heretic Anthem
07. Gently
08. Left Behind
09. The Shape
10. I Am Hated
11. Skin Ticket
12. New Abortion
13. Metabolic
14. Iowa
15. My Plague (New Abuse Mix)

 

CD 2: "Disasterpieces - Live In London 2002"

01. (515)
02. People = Shit
03. Liberate
04. Left Behind
05. Eeyore
06. Disasterpiece
07. Purity
08. Gently
09. Eyeless
10. Drum Solo
11. My Plague
12. New Abortion
13. The Heretic Anthem
14. Spit It Out
15. Wait And Bleed
16. 742617000027
17. (sic)
18. Surfacing


DVD: "Goat"

Ein einstündiger Film mit Impressionen aus der "Iowa"-Zeit, unter der Regie von Percussionist Shawn Crahan (aka "The Clown" oder "#6") inklusive den Videos zu "My Plague", "Left Behind", "The Heretic Anthem (Live)" und "People = Shit (Live)"

Roadrunner Records

#8 Corey Taylor – Gesang
#4 James Root – Gitarre
#7 Mick Thompson – Gitarre
#2 Paul Gray – Bass
#1 Joey Jordison – Schlagzeug
#3 Chris Fehn - Percussions, Gesang
#6 Shawn Crahan - Percussions, Gesang
#0 Sid Wilson – Turntables
#5 Craig Jones 133 – Sampling

Man mag über Slipknot denken was man will, aber kaum eine Band hat in den vergangenen 10 jahren für ähnlich viel Fuore gesorgt, wie die amerikanischen Maskenmänner. Das der extreme Haufen live dazu eine absolute und totale Macht darstellt, dürfte jeder bezeugen können, der die Jungs schon mal live sehen durfte.
Nun gibt es zum zehnjährigem Jubiläum ihres Kultalbums „Iowa“ eine völlig geile Jubeledition, die es wirklich in sich hat.
Die erste CD enthält noch einmal neu aufgelegt das komplette Album, auf CD 2 ist ein komplettes Konzert von 2002 aus London drauf und selbiges versprüht eine unglaublich geile Energie. Die ständig hörbaren Publikumsreaktionen tun dazu ein übriges.
Und dazu gibt es noch eine DVD, die sowohl Making ofs, Videos und einiges mehr zu bieten hat.
Also, ein echt fett geiles Teil, welches sich auch in der Plattensammlung super macht.
Die Platte lohnt echt jeden einzelnen Cent.


 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!