Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Six Feet Under bald wieder im Studio

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 08 November 2004 22:49:51 von madrebel
phpnuke.gifDie Florida-Deather SIX FEET UNDER haben sich am 1. Oktober, in den Morrisound Studios eingefunden, um den Nachfolger von "Bringer Of Blood" einzuspielen. Zuerst wird die Band alle Instrumente aufnehmen, hinterher wird sich Chris Barnes in die Hit Factory Studios begeben, um dort seine Vocals einzugrunzen. Einmal mehr wird Barnes die Produktion übernehmen, während Chris Carroll sich als Engineer und Mixer betätigt. Was die thematische Ausrichtung der neuen CD angeht, sagt Chris Barnes: "Das Material ist düster und abgefahren und lässt zu keinem Zeitpunkt gute Laune aufkommen." In den nächsten Wochen werden weitere Infos zum Album und Studio Updates von Chris Barnes veröffentlicht werden.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!