Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Satyr / Time

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 26 August 2003 20:47:43 von madrebel
Vor mir liegt hier nun das erste Demo der Band “Satyr”.Satyr kommen aus Düsseldorf und sind in der lokalen Szene schon keine unbekannten mehr, hier nun also der erste Silberling.
Satyr / Time








Intro
Fooled People
Time
What´s going on ?
Eternal Darkness
Full of Hate
Nightmare
Possessed


„Satyr“ sind eine Band, deren Stil sie selbst als Mischung aus Nu Metal , Crossover und Thrash bezeichnen. Dem kann ich, bis auf die Thrashelemente , voll und ganz zustimmen. Wie dem auch sei. Die Jungs liefern hier ein recht gut rockendes Demo ab, was aber ein ziemliches Manko aufweist. Den absolut grottigen Garagensound, der einem wirklich viel Geduld abverlangt. Trotz allem hört man, dass die Jungs durchaus Feuer im Arsch haben und der Fronter besitzt ein ziemlich geiles Organ.
Insgesamt befinden sich 7 Stücke, nebst einem saucoolem und witzigen Intro auf der Scheibe und sollte Crossoverfans durchaus mal ein Ohr wert sein. Für 5€ seid ihr unter www.thesatyr.de dabei.
Tipps: „Nightmare“ und „Fooled People“.

Madrebel

P.S: Einen netten Dialog gibt es noch zum Abschluß, hört mal rein !!!


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind 1 Kommentare vorhanden, Sie können sich an der laufenden Diskussion beteiligen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!
Re: Satyr / Time
Erste Demo, erster Silberling? Komisch, ich hab seit mindestens 2, 3 Jahren eine Demo auf CD von der Band im Regal stehen :-)

Tschüss,
PvH