Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: SLOWGATE - Force Of The Unknown

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 28 Oktober 2002 00:00:00 von Zombie_Gecko
Aggressive Thrash Metal From The Bay Area Of Norrland - noch Fragen?
„Aggressive Thrash Metal From The Bay Area Of Norrland“ spielen die Schweden um Leadgitarrist und Songwriter Nicke Johannson, der auch schon bei Manninya Blade und Hexenhaus aktiv war. Allerdings hinterläßt diese Bezeichnung doch leichtes Stirnrunzeln bei mir, da bis auf zwei heftigst nach Slayer klingende Songs („Young“, „The Arise“) der Rest des Songmaterials eher nach Neo Thrash der Marke Machine Head klingt, dem man einige Parts beigemischt hat, die ziemlich nach Kyuss klingen. Dazu gibt`s dann noch Ausfälle wie „Andromeda“ oder „Split Personality Syndrome“, eine total unnötige und langweilige Ballade. Demgegenüber stehen dann wirklich gute Songs wie der Opener „Such A Shame“ und das folgende „So!?“. Mit Bay Area (auch aus Norrland) hat das aber nicht sehr viel zu tun, da vor allem die (zugegebenermaßen wirklich fette Produktion) viel zu neu klingt um Erinnerungen an die Bay Area auszulösen. Dieses Scheibchen dürfte sch eher für Fans von Bands wie Machine Head interessant sein, die ja bekanntlich nicht gerade zu meinem Favouritenkreis gehören. Ebenfalls erinnert mich „Force Of The Unknown“ etwas an die neueren Platten von Slayer, die ja ebenfalls unter den älteren Fans ziemlich zwiespältig aufgenommen wurden. Wer also auf diese Form des Neo Thrash steht sollte mal reinhören, Fans des alten Thrash empfehle ich dann doch eher die klassischen Bands...

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!