Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Roadrunner Newsletter

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 30 August 2007 20:34:03 von madrebel
phpnuke.gifDas neueste von Roadrunner gesammelt hier:

THE CULT: Legendärer Rock’n’Roll auf Born Into This

 

Die legendäre Rock Band THE CULT melden sich mit ihrem achten Studioalbum Born Into This, dem ersten seit sechs Jahren, zurück!

An frühere Werke angelehnt, z.B. Love and Electric, kehren
THE CULT wieder zu ihren Rockwurzeln zurück, integrieren jedoch in viele der neuen Songs auch moderne Elemente. Mit Born Into This haben Ian Astbury und Co. ein Album geschaffen welches nicht nur für loyale CULT-Fans ein Ohrenschmaus sein wird. Songs wie die fetzige erste Single „Dirty Little Rockstar” und der Track “I Assassin” sollen mit ihren Ohrwurm-Hooks genau dieses Ziel erreichen! Wer neugierig ist kann sich „Dirty Little Rockstar” bei seinem Lieblings-Radiosender jederzeit wünschen.

Born Into This wurde produziert von Youth (Killing Joke, The Verve) und von Clive Goddard gemischt. Unverkennbar sind die typischen
CULT-Klänge, angefangen von Billy Duffys erstem Gitarrenakkord bis hin zum ersten Ton der Ian Astbury über die Lippen geht. Hier erlebt man ein klassisches THE CULT Album mit Allem wofür die Band bekannt ist und geliebt wird: Groove-geladene Gitarrenriffs, Refrains die ins Ohr gehen, klangvoller Gesang und eine ordentliche Portion Attitüde!

Nach 20 Jahren im Geschäft als eine der ersten und wahren Alternative-Rock Bands, ist Born Into This ein bahnbrechendes Album welches
THE CULT in Höchstform zeigt!

CD Tracklisting:
1. Born Into This
2. Diamonds
3. Citizens
4. Dirty Little Rockstar
5. Holy Mountain
6. I Assassin
7. Illuminated
8. Tiger In The Sun
9. Savages
10.
Sound of Destruction

Erhältlich ist das neue Meisterwerk neben der regulären CD auch als Special Edition im Doppel-CD-Digipak.

BONUS CD:
1. Stand Alone
2. War Pony Destroyer
3. I Assassin (Demo)
4. Sound Of Destruction (Demo)
5. Savages (Full Length)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

23.08.2007 - STILL REMAINS: Gewinner des Video-Contests

Es ist soweit! Nach einer langen Wartezeit ist nun endlich der Gewinner des Video-Contests zum STILL REMAINS-Song "The Wax Walls of an Empty Room" bekanntgegeben worden! And the Winner is………………… Tyler Schrank!

Das von Schrank erstellte Video ist mit über 9300 Klicks das erfolgreichste der teilnehmenden Videos! Mit 7800 Klicks belegt niemand anderes als Zach Roth (Ex-STILL REMAINS-Keyboarder) den zweiten Platz!

Die unten stehenden Links führen zum erst- und zweitplatzierten Videos:

PLATZ 1: Tyler Schrank

PLATZ 2:  Zach Roth

 Checkt auf YouTube auf alle Fälle die anderen Videos des Wettbewerbs!
Auch das aktuelle Album der Band, The Serpent (gibt's bereits seit dem 3. August), ist das ein oder andere Ohr wert!

---------------------------------------------------------------------------------------------

23.08.2007 - DAATH: Photos vom Ozzfest 2007

Die Schwermetaller von DAATH sind ja zur Zeit auf dem Ozzfest unterwegs. Adrienne Darnell alias LadyLush hat Band und rasendes Publikum in beeindruckenden Bildern festgehalten! Tour-Atmosphäre in Einzelbildern findet ihr unter folgendem Link und studiotechnisch akustisch auf hohem Niveau auf der aktuellen Scheibe The Hinderers.

DAATH Ozzfest Photos

---------------------------------------------------------------------------------------------

23.08.2007 - TRIVIUM: Der offizielle Video-Clip zu “To The Rats”

Auf der Homepage unserer US-Amerikanischen Roadrunner-Kollegen steht seit neustem das offizielle Musikvideo zum TRIVIUM-Metal-Meisterwerk "To The Rats" online! Der Track befindet sich selbstverständlich auf dem derzeitigen TRIVIUM-Album The Crusade (VÖ: 6. Oktober 2006)!

HIER gehts zum Musikvideo!


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!