Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Rhapsody und Christopher Lee

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Freitag 26 November 2004 00:53:24 von madrebel
phpnuke.gif Christopher Lee, der Grand Seigneur des Films und sicherlich einer der meistbeschäftigten Schauspieler in der Filmgeschichte wird mit der weltbekannten italienischen Symphonic Metal Band Rhapsody bei der Produktion für deren neues Album zusammenarbeiten.
Für Lee ist die Studioarbeit in Zusammenhang mit Musik kein Neuland, ist er doch selbst ein ausgebildeter Opernsänger. Rhapsody wiederum produziert Musik, die sofort in diversen Hollywood-Streifen zum Einsatz kommen könnte - eine perfekte Mischung!
Das Album wird 10 neue Songs enthalten mit fast 80 Minuten Spielzeit: eine akustische Reise von epischen Songs bis schnellem Metal, ergänzt durch außergewöhnliche Erzählungen.
Zusammen mit dem kompletten Bohuslav Martinu Philharmonic Orchestra aus Tschechien und einem über 50 köpfigen Chor wird das neue Album die Symphonic Metal Welt erschüttern lassen. Der vorläufige Veröffentlichungszeitpunkt wird auf Mai 2004 geschätzt! Man darf gespannt sein!


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!