Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Queensryche - Operation: Mindcrime Deluxe Edition

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 11 Juli 2006 15:34:55 von madrebel
Dieser Artikel wurde von Redtotem mitgeteilt
Etwas über ein Album zu schreiben, das schon 18 Jahre auf dem Markt ist und zu einem der Klassiker der Rockgeschichte schlechthin zählt ist etwas sinnlos. Jetzt gibt es den Klassiker „Operation: Mindcrime“ als brandneue Deluxe Editon und diese Auflage ist schon etwas besonderes geworden.

Queensryche – Operation: Mindcrime Deluxe Edition

CD 1:
1. I Remember Now
2. Anarchy – X
3. Revolution Calling
4. Operatin: Mindcrime
5. Speak
6. Spreading The Disease
7. The Mission
8. Suite Sister Mary
9. The Needle Lies
10. Electric Requiem
11. Breaking The Silence
12. I Dont Believe In Love
13. Waiting For 22
14. My Empty Room
15. Eyes Of A Stranger

Bonus Tracks:
1. The Mission (live14.-15.11.1990)
2. My Empty Room (live 20.10.1994)




CD 2:
Alle Songs vom Album Live at The Hammersmith Odeon
London, England 15.11.1990

Bonus DVD
Video: Mindcrime
1. I Remember Now
2. Anarchy – X
3. Revolution Calling
4. Operation: Mindcrime
5. Speak
6. Breaking The Silence
7. Waiting For 22
8. Eyes Of A Stranger

The Making Of Operation: Mindcrime


Capitol Records/EMI

Line Up
Geoff Tate (v/k)
Chris DeGarmo (g)
Michael Wilton (g)
Eddie Jackson (b)
Scott Rockenfeld (d)


Das Album kommt hier in einer superedlen Box. Darin befinden sich das Album "Operation: Mindcrime" mit zwei bisher unveröffentlichten Bonustracks einer Live CD und einer DVD.
Die Live CD unterscheidet sich hier vom damaligen „Operation: Livecrime“ Album durch die rohere und authentischere Aufnahme. Hier wurden keine Overdubs verwendet und sogar kleine Livefehler, wie zum Beispiel Rückkopplungen, sind hier mit enthalten. Die Live Aufnahme ist klasse und bei der richtigen Lautstärke kommt man sich vor, als wäre man hier dabei.

Die DVD in diesem Package ist echt klasse geworden. Video: Mindcrime beinhaltet eine 30 Minuten lange Verfilmung von ein paar Songs des Albums. Queensryche sieht man hier im 80er Jahre Outfit und das sieht gar nicht mal so übel aus. Zwei Bildschirme zeigen immer wieder Bilder der Story. Man sollte besonders darauf achten, denn es gibt hier Hinweise auf die Story. Dazu gibt es noch ein fünfzehn Minuten langes Making Of zum Album und der Geschichte. Die Band und auch der Regisseur äußern sich über "Operation: Mindcrime". Dann gibt es noch einen TV Spot zu „Operation: Mindcrime“.

Das aufwendig gemachte Package enthält 2 CD’s und eine DVD. Dazu gibt es noch ein sehr aufwendig gestaltetes Booklet, das neben den Songtexten noch rare Fotos und gute Informationen rund um das Album „Operation: Mindcrime“ enthält. Mit der Deluxe Edition ist das Album „Operation: Mindcrime“ zu den Ehren gekommen, das dieses Werk verdient hat. Ein must have Teil, das durch seine edle Aufmachung sehr gut in die geneigte Sammlung passt.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!