Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 1


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Psychotron - Open The Gate

Veröffentlicht am Sonntag 15 August 2004 15:32:33 von madrebel
Psychotron aus Stuttgart geistern schon etwas länger durch den schwermetallischen Underground und bringen mit “Open the Gate“ ihr nunmehr zweites Album auf den Markt.









Psychotron - Open The Gate


01. Intro
02. Open The Gate
03. God Nihil
04. The Ticket (to Insanity)
05. Meine Hölle
06. Private Hell
07. Beauty Of Sadness
08. Closing Doors
09. Lightbringer
10. Necromantia (Welcome To The Dead)
11. Instrumental


Eigenproduktion


Matze Morbitzer - Vocals
Matze Braun - Guitar
Frank Herold - Bass
Kai Huissel - Guitar
Gert Kopf – Drums


Psychotron aus Stuttgart geistern schon etwas länger durch den schwermetallischen Underground und bringen mit “Open the Gate“ ihr nunmehr zweites Album auf den Markt. Zwar hatte man zwischenzeitlich einen Plattenvertrag, aber der scheint sich wohl aufgelöst zu haben. Nun, dieses soll aber an der Qualität des Silberlings nichts ändern.
Guter Thrash Metal, mit leichten Progeinschüben und einer sehr krassen, aber auch gewöhnungsbedürftigen Stimme an die man sich erst einmal zu gewöhnen hat. Allerdings sind die Stücke auch alles andere als Ohrwürmer und verlangen dem Hörer einiges an Geduld ab. Trotzdem, hat man sich erst mal reingehört, mag man die CD nicht mehr missen. Allerdings könnte man noch einiges an der Produktion feilen, denn die Songs kommen doch etwas drucklos aus den Boxen. Das ist eigentlich schade, denn das schmälert den Hörgenuß doch wesentlich.
Trotzallem ein ordentliches Stück Metal und ich denke, man wired von den Stuttgartern gewiss noch hören.

madrebel


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!