Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Parricide - Just Past

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 21 März 2012 18:49:36 von madrebel

parripast.bmp

Parricide - Just Past

1. Intro
2. Disturbing Thoughts
3. Rot In Peace
4. Perpetual Fate
5. The Barboring Image
6. Hidden Truth
7. Behind The Scenes
8. Mentally Insane
9. Fascination Of Indifference
10. Swarving To Solitude
11. Beyond All This
12. State Of Mind
13. Play Your Insanity
14. Nonsenses Real
15. Bodiless Concealed
16. Cobweb On The Soul
17. Fear
18. Controversial Views

Mad Lion Records

Marius „Mlody“ Staniuk – Bass/Vocals
Albert Kraczkowski – Guitar
Piotr Sabaranski – Guitar
Artur „Raszka“ Raszka - Drums

Einen fetten siebzig-minütigen Trip in ihre Vergangenheit bieten hier die polnischen Grinder „Parricide“, die hier mit 18 Nummern echt punkten können. Das Songmaterial geht bis zum Beginn der 90er zurück, beinhaltet hauptsächlich Demotapes und einige andere Uraltnummern, welche richtig geil rüberkommen.
Für Sammler auf jeden Fall eine geile Scheibe, die durchaus ihren Reiz hat. Dürfte sich echt gut in der Sammlung machen.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!