Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Oceano - Contagion

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 24 Februar 2011 17:37:11 von madrebel

Oceano_Contagion.jpg

Oceano - Contagion

1. Precursor To Enslavement
2. Viral Re-Animation
3. Regulated Disposal Of Life
4. Quarantine
5. The Contaminated
6. Exist In Confinement
7. Persuasive Oppression
8. Weaponized
9. Sadistic Experiments
10. Remnants Aflame
11. Ending Intellect

Earache Records

Adam Warren - Vocals
Nick Conser - Guitar
Devin Shidaker - Guitar
Jason Jones - Bass
Daniel Terchin – Drums

Deathcore ist derzeit unglaublich angesagt. Und Bands aus der Stilrichtung schießen wie Pilze aus dem Boden. Zu ebenjenen gehören auch „Oceano“ aus Chicago, die hier derbst drauflosholzen. Und die Trademarks dieses Stils sind auch hier wie immer. Derbe Growls, Hardcoreattacken, nebst derben Death Metal Einschüben. Alles ganz okay und auch recht gut dargeboten, aber auch elendig langweilig. Irgendwie klingt ein Song wie der andere. Abwechslung ist hier nicht gegeben und die Songs rattern an einem vorbei, wie ein ungebremster Güterzug. Irgendwann sind nur noch die Rücklichter zu sehen und das war es. Bis der nächste kommt.
Schlecht ist der Sound der Jungs aus Illinois zwar nicht, aber vollkommen austauschbar. Lohnt sich nicht.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!