Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 1
Stimmen: 1


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: OOMPH! - Wahrheit oder Pflicht

Veröffentlicht am Dienstag 17 Februar 2004 21:12:41 von endless_pain
Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein











01 – Augen auf
02 – Wenn du weinst
03 – Dein Feuer
04 – Keine Macht
05 – Tausend neue Lügen
06 – Warum verbirgst du dich
07 – Du spielst Gott
08 – Der Strom
09 – Diesmal wirst du sehen
10 – Nichts (ist kälter als deine Liebe)

(40:11 min)

GUN / Supersonic (www.gunrecords.de)

Line up:

Crap – Keys & Guitars
Dero – Vocals & Drums
Flux – Samples & Guitars


Nach der wirklich guten Vorab-Single “Augen auf” ist nun das langerwartete Album „Wahrheit oder Pflicht“ der Wolfsburger OOMPH! auf dem Markt. Nachdem ich eine Weile brauchte um mich mit ‚Augen auf’ anzufreunden, mir aber dieser Song immer besser gefällt, war ich wirklich gespannt wie denn das Album ausfallen würde. Leider kann der Rest der CD nicht mit dem Hit mithalten. Wie schon auf den vorhergehenden CDs wird solider Elektro-Rock geboten, der aber dieses Mal ziemlich rockig ausgefallen ist. Jedoch ist außer dem schon genannten Track kein wirkliches Highlight zu finden und die CD wird mit zunehmender Laufzeit irgendwie langweilig. Nicht dass die Stücke schlecht sind, nur fehlt das gewisse Etwas. Im Gegensatz zu Rammstein klingen OOMPH! nicht ganz so billig und der Wiedererkennungswert der Songs ist auch recht hoch. Allerdings fehlt bis auf den bereits mehrfach erwähnten Nummer Eins Hit der Wiedererkennungseffekt der Songs, so dass im Endeffekt die neue CD von OOMPH! eine zwiespältige Angelegenheit bleibt.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!