Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Non Opus Dei - Eternal Circle

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Freitag 03 September 2010 19:43:01 von madrebel

witchingNOD_Eternal_600.jpg

 

Non Opus Dei - Eternal Circle

1.Woda Dla Umarlych
2.The Prisoner of the Worlds
3.Demon Nietzschego
4.Dark nebula
5.Przystrojona Stoncem
6.Death Hussar Legions
7.Point Zero
8.Galaxy in her
9.Until the Wheel stops

Witching Hour Productions

Klimorh – Gutar, Vocals
Budda – Guitar
Rochu – BassattackeGonzo – Drums

Recht viele Veröffentlichungen, ob es Demos, Eps, LPs oder CDs sind. Die vier Polen sind recht bienenfleißig. Die Jungens lärmen nämlich schon seit dem Ende der Neunziger schwarzmetallisch durch die polnische Szene, haben es aber bislang zu keinem weitläufigen Bekanntheitsgrad geschafft. Woran das liegt? Tja, mangelndes eigenes Profil, das Gefühl, das ganze schon öfters woanders gehört zu haben und die Tatsache, das die Musik nicht kickt.
Das bedeutet jetzt nicht, dass die Jungs sich schlecht präsentieren, aber die großen Vorbilder „Behemoth“ scheinen doch recht oft Pate gestanden zu haben. Allerdings ohne die Qualität der Landsmänner zu erreichen.
Okay, es gibt ein paar gute Stücke. Das mit einem polnischen Kinderlied beginnende „Demon Nietzschego“ ist da ein gutes Beispiel. Und auch das Intro und Outro, welche mit verstörendem Babygeschrei versehen wurden, haben durchaus was für sich. Dennoch reicht das nicht, dieses gute, aber dennoch durchschnittliche Werk wirklich empfehlen zu können.
Höchstens für Sammler geeignet.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!