Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Nomad - Transmigration of Consciousness

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 14 Juni 2011 17:31:29 von madrebel

nomad.jpg

Nomad - Transmigration of Consciousness

1.Intro "Are You Ready..."
2.The Demons Breath
3.Intro
4.Dazzling Black
5.Intro
6.Identity With Personification
7.Intro
8.Pearl Evil
9.Intro
10.Abyss Of Meditation
11.Intro
12.Flames Of Tomorrow
13.Intro
14.Raised Irony
15.Intro
16.Four Percent Of Hate
17.Outro

Witching Hour Productions

Bleysabel Balberith - Vocals
Patrick Seth Bilmorgh - Guitar.
Hydrant Hydrousus - Bass
Nameless Immenus - Guitar
Domin Dominus - Drums
 
Alles andere als leichtverdaulich ist das Material der polnischen „Nomad“ die hier mit einem sehr anstrengendem neuen Album um die Kurve kommen. Seit 1994 aktiv, ist dieses nach diversen Demos nun die vierte Scheibe. Und das Album präsentiert sich sehr abwechslungsreich. Als erstes gibt es zu jedem Song ein Intro, ob das nun nötig war, sei dahingestellt. Aber, die Songs haben was. Schleppender und durchaus atmosphärischer Death Metal, der nach mehreren Durchgängen durchaus zu gefallen weiß. Im Vergleich zu den anderen polnischen Größen, hinken die Jungs zwar hinterher. Aber im großen und ganzen klingt das doch sehr ordentlich.

 

 

 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!