Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: News 06.08.2003

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 06 August 2003 14:56:21 von Zombie_Gecko
phpnuke.gifNevermore mit Charteinstieg, Cruachan wütend und mit Gast, Hetfield auf Solopfaden, Kirk bei Slayer, Arch Enemy in tausend Variationen, The Gathering semi-akustisch, Rykers mit Bänderriss, Domain mit neuem Album und Impaled mit Deal
NEVERMORE haben mit „Enemies Of Reality“ die Charts auf folgenden Plätzen geentert: Deutschland: Pl. 34, das Land wo unsere Kanzlerkarikatur nun keinen Urlaub macht sondern im genauso sonnigen Hannover: Pl. 52, Holland: Pl. 90 – herzlichen Glückwunsch!


John O Fataigh hat (mal wieder) CRUACHAN verlassen. Kommentar Keith Fay:“Ja, er hat uns wieder verlassen und wir möchten uns bei unseren Fans für diese beschissene Situation entschuldigen! Seine Gründe sind mal wieder „persönlich“, und es stinkt uns ziemlich, mit ihm unsere Zeit verschwendet zu haben! Wir werden einen Ersatzt finden und mit einem Gastmusiker touren. Was uns nicht umbringt macht uns hart…“


Wer sich mal auf der Waylon Jennings Tribute Seite etwas umgeschaut hat, der konnte feststellen, dass es erste Soundausschnitte von dem Stück gibt, dass James zur Scheibe beigetragen hat: "Don't You Think This Outlaw Bit's Done Got Out Of Hand".Anhören kann man sich den Ausschnitt, in dem James selbst Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang leistet hier:
http://media.rcalabelgroup.com/1005/media_1/large_0087_outlaw_bit_30.ram
oder zum Download unter:
http://www.metallica-world.de/outlawbit.zip


Auf der SLAYER-DVD „Live At The Warfield“ hat auch Metallica`s Kirk Hammett `nen kurzen Auftritt, und erzählt was davon, daß Slayer-Fans „mehr extrem, angetrunken und verrückt“ sind – offensichtlich haben sich Slayer so mit ihren Fans identifiziert, dass sie auf dem Wacken Open Air extrem beschissenen Sound hatten, angetrunken waren und verrückterweise weder Lust auf Ansagen noch Zugaben hatten…


ARCH ENEMY (www.archenemy.net) haben von „Anthems Of Rebellion“ diverserlei limitierte Boxen gemacht, auf denen unter anderem mehrere Live-Tracks sind. Die europäische Erstpressung von ARCH ENEMYs "Anthems Of Rebellion" wird als streng limitierte Auflage als 2CD Version erscheinen. Neben dem regulären Album gibt es eine Audio only DVD als Bonus-Disk mit drei Live-Songs von der "Wages Of Sin"-Tournee mit Angela Gossow and den Vocals sowie auf dem super-streng limitierten Doppel-Digipak drei und auf dem limitierten Jewelcase zwei Dolby Digital 5.1 Mixe von Songs vom neuen Album.Hier das Track-Listing für die beiden limitierten Bonus-Disks:
EU Bonus-Disk 2-CD Digipak:
Live Tracks:
1) Lament Of A Mortal Soul
2) Behind The Smile
3) Diva Satanica

Dolby Digital 5.1 Mixe:
4) Exist To Exit
5) Leader Of The Rats
6) Dead Eyes See No Future

EU Bonus-Disk 2-CD Jewelcase:
Live Tracks:
1) Lament Of A Mortal Soul
2) Behind The Smile
3) Diva Satanica

Dolby Digital 5.1 Mixe:
4 ) Leader Of The Rats
5 ) Dead Eyes See No Future
Ferner ist das reguläre Album als Vinyl erhältlich. Ich persönlich muß mich ja nur fragen, was der Blödsinn soll – aber das ist ja meine Meinung… Außerdem hat die Band noch einen Videoclip zu „We Will Rise“ gedreht, der dann wahrscheinlich auf der 4., 5. oder 6. Version des neuen Albums steht…


Die atmosphärischen Rocker THE GATHERING (www.gathering.nl) werden am 21. und 22. August 2003 während zwei ganz spezieller Live Shows im LUX Theatre in Nijmegen semi-akustische Versionen von Songs aus allen Schaffensperioden der Band für ein Best Of-Album aufnehmen. Ausgewählte Stücke von sechs Alben der Band, d.h. beginnend beim Debütalbum "Always", über das Erfolgswerk "Mandylion" bis hin zu "if_then_else" werden in ein komplett neues Soundgewand gekleidet. Das bisher unbetitelte Werk wird wahrscheinlich noch vor Jahresende auf Century Media Records veröffentlicht.
Karten können beim LUX Theatre bestellt werden (http://www.lux-nijmegen.nl).
21. August 03 (NL) LUX Theatre - Nijmegen (Semi-Akustik Show)
22. August 03 (NL) LUX Theatre - Nijmegen (Semi-Akustik Show)


Unter dem bis zum Bersten gefüllten Zeltdach haben RYKER's am Freitag-Abend des With Full Force Festivals einen umjubelten Auftritt abgefeiert. Fazit: Fans und Band waren allesamt erschöpft, aber überglücklich - allein für Sänger und Frontmann Kid D gab es einen fetten Wermutstropfen, als er sich einen dreifachen Bänderriss zuzog! Gute Besserung an dieser Stelle…


DOMAIN haben ihr neues Album abgeschlossen. Wer sich ein Bild von der Band machen will, kann dies unter http://www.domainband.de/soundfiles.htm tun. Auf dem kommenden Album „The Sixth Dimension“ wird elf Songs, einen Bonustrack und einen Bonus-Videoclip enthalten. Wer sich das am 15. September erscheinende Album schon in gesonderter Form sichern will, kann dies unter domain-preorder@humbuckermusic.de – nämlich in Form einer limitierten und signierten Ausgabe!

Die Carcass-Fans und Metzel-Barden von IMPALED haben bei Century media unterschrieben… Interview im Lauf der nächsten Woche!

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!