Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Neues aus Balingen

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 23 April 2012 18:29:44 von madrebel
phpnuke.gifKein Inhalt zur Zeit

Das Billing des BANG YOUR HEAD!!! 2012 nähert sich der Vollendung: Zwei weitere Acts stehen fest - darunter der Samstagsheadliner. Dabei sind: EDGUY - Die Zeiten, in denen man die Band ob ihres ungewöhnlichen Namens belächelt und ihre Mitglieder wegen ihres Alters nicht ganz ernst genommen hat, sind lange vorbei: EDGUY und ihr Frontmann Tobias Sammet haben sich seit Veröffentlichung ihres 95er-Debüts 'Savage Poetry' zu einem der respektabelsten und populärsten europäischen Melodic Metal-Acts überhaupt entwickelt. Mit Alben wie 'Rocket Ride' oder dem immer noch aktuellen 'Age Of The Joker' hat die Band nicht nur die einheimischen Alben-Verkaufs-Top Ten geknackt, sondern sich auch als eines DER Aushängeschilder der deutschen Metal-Szene etabliert.

Mit seinem nicht minder erfolgreichen All-Star-Projekt AVANTASIA hat sich Sammet außerdem einen beachtlichen Namen als Songwriter erarbeitet, dem die Crème de la Crème der nationalen und internationalen Gesangsgrößen nur allzu gern seine Aufwartung macht. Kurzum: Aus den "lustigen Jungs" von damals ist eine (natürlich immer noch sehr unterhaltsame) gestandene Größe geworden, die längst bereit ist, die Nachfolge der "alten Garde" anzutreten. Genau das haben EDGUY bereits 2007 bewiesen, als sie das erste Mal als Headliner beim BANG YOUR HEAD!!! zu Gast waren - und schon damals alle Skeptiker mit einem umwerfenden Auftritt und unbändiger Energie eines Besseren belehrt haben. Und nichts anderes als eine furiose Show - noch dazu eine der ganz wenigen in diesem Jahr - erwartet Euch fünf Jahre darauf wieder: Am Samstag des BANG YOUR HEAD!!! 2012!

Und anläßlich dieser feierlichen Verkündung möchte auch Tobias Sammet persönlich einige Worte an Euch richten: "Ich mag Horst Franz wie keinen anderen Horst auf der Welt, und ich mag das Bang Your Head!!!. Deshalb konnte ich Horst auch nicht die Bitte ausschlagen, die Laudatio auf den diesjährigen Bang Your Head!!!-Headliner zu halten.

Horst hätte jede Band kriegen können - wir reden hier schließlich vom Bang Your Head!!! und nicht von irgendeinem Popelfestival. Aber Horst wollte nicht jeden haben. Horst ist ein cleverer und verantwortungsbewusster Typ. Er besann sich darauf, die Weichen für die Zukunft zu stellen. IRON MAIDEN und MOTÖRHEAD sind schön und gut, aber man kann den Burschen nicht abverlangen, Jahr für Jahr bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag den Heavy Metal zu retten. Irgendwann muss auch mal ein anderer her, um in die Bresche zu springen. Und wenn nicht diese beiden Bands oder vielleicht KISS und AC/DC, dann kann die Wahl eigentlich nur auf eine Band fallen. Horst hätte es sich leicht machen und einfach EUROPE vom Rock Of Ages rüberziehen können. Aber Geld sollte dieses letzte eine Mal, so kurz vor dem von den Maya vorhergesagten Weltuntergang im Dezember, keine Rolle spielen. Es musste ein Act her, der Historisches zu leisten vermag. Etwas Besonderes, koste es, was es wolle.

Viele von Euch werden spätestens jetzt ahnen, von wem die Rede ist. Bei dem diesjährigen Headliner handelt es sich um die technisch wahrscheinlich versiertesten Musiker der Welt, bzw. zumindest wahrscheinlich Fuldas. Um zum Großteil äußerst gut aussehende, vor Spielfreude, Kampfgeist und Laufbereitschaft nur so strotzende, junge, hungrige Männer mit teils wallenden Mähnen und einem großen Kapitän, welcher in allen Situationen die richtigen, und darüber hinaus auch noch viele weitere, aber nicht minder faszinierende Worte findet. Sie werden Euch wegblasen, sie werden eine historische Show hinlegen und dem Bang Your Head!!! ein würdiger Headliner sein. Sie werden Euch zufrieden, ausgepowert, durchgeschwitzt und mit klingenden Ohren in die Nacht verabschieden. Sie werden für Euch da sein, wo andere Euch schon längst aufgegeben hätten. Und sie werden für Euch den ganzen verdammten Heavy Metal vor der Bedeutungslosigkeit retten. Ladies and Gentlemen, the one, the only: EDGUY!

Und jetzt mal ganz im Ernst: Wir freuen uns tierisch auf Euch und aufs Bang Your Head!!! und versprechen Euch eine ganz besondere Show!

Tobi und EDGUY"

TANKARD

Über TANKARD muß man wohl kaum mehr ein Wort verlieren - und das nicht nur wegen ihres legendären Schlafanzug-Auftritts beim BANG YOUR HEAD!!! 2002. Die bieraffinen Hessen sind fraglos eine der beständigsten Säulen der einheimischen Thrash-Landschaft: Kaum eine Band ist sich und ihren Fans derart treu geblieben wie Gerre und seine Jungs. Satte vierzehn Alben - ihre Intermezzi als TANKWART mal außen vor gelassen - haben TANKARD seit 1986 veröffentlicht, und das ohne nennenswerte Karriereeinschnitte, Krisen und Skandale, wie sie so manch' andere Bandgeschichte prägen. Ihre ureigene Mischung aus Humor, sozialkritischen Statements, Hymnen an den Gerstendsaft und natürlich einer ordentlichen Thrash-Breitseite ist längst eine Hausmarke, die Kenner vor allem live immer wieder gerne goutieren - höchste Zeit also, daß Gerre und Co. uns wie Euch wieder einmal in Balingen beehren!

Das 17. BANG YOUR HEAD!!! findet am 13. und 14. Juli 2012 statt - wie gehabt auf dem Messegelände Balingen. Tickets gibt es für 74,- EUR zzgl. 10% VVK-Gebühr im Online-Shop.

Das Billing bisher in alphabetischer Reihenfolge:


ARCH ENEMY
ARMORED SAINT
ATLANTEAN KODEX
AXXIS
BREAKER
DIAMOND HEAD
EDGUY
EXODUS
GOTTHARD
KAMELOT
MOONSORROW
ORDEN OGAN
PAIN
PRIMAL FEAR
PRIMORDIAL
SABATON
SISTER
SUICIDAL ANGELS
TANKARD
THE DEVIL'S BLOOD
THIN LIZZY
VANDERBUYST
VENOM
WARBRINGER

(+ 4 weitere)


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!