Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: NEWS 29.03.2004

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 29 März 2004 15:14:00 von Zombie_Gecko
phpnuke.gifDirekt von oberster Stelle wurden uns wieder einige News ins Ohr geflüstert... Wer ist wo gelandet, wer wo raus und wer wo drin - hier steht`s!
Ab 30. März um 8 Uhr könnt ihr euch "Pulse Of The Maggots", den ersten Track vom kommenden Album "Vol. 3: (The Subliminal Verses)", auf www.slipknot1.com eine Woche lang kostenlos runterladen!






ABORTED haben sich von Drummer Franck getrennt. Laut Sänger Sven ist man aufgrund der üblichen musikalischen Differenzen im Frieden auseinander gegangen. Auf der Europa-Tour mit Cannibal Corpse wird Dirk, der auch schon auf "Goremageddon" und "The Haematobic" die Felle verdrosch die Drumsticks übernehmen.



Nachdem nun DARKWELL die Aufnahmen zu ihrem neuen Album „Metatron“ abgeschlossen haben, machen sie sich auf um düsterer-metallischer Romantik in die Welt hinaus zu senden. Jeder der erleben will wie dynamisch, kraftvoll und mitreißend Gothic Metal sein kann, streiche sich die Dates aus unserem Kalender an. Natürlich werden Darkwell auf ihrer Headliner-Tour die Gelegenheit nutzen den Fans ihre neuen Werke zu präsentieren. Als Support sind VANITAS dabei.



Das neue ATROCITY-Video "Cold Black Days" ist online und kann auf der Bandpage www.atrocity.de angeschaut werden. Wenn Ihr den Clip im Fernsehen sehen wollt, schreibt an folgende Adressen:


VIVA
Zuschauerredaktion
Tel: +49 (221) 6509 4777
Fax: +49 (221) 6 50 99 47 77
eMail: zuschauerredaktion@viva.tv


MTV Networks GmbH & Co OHG
Zuschauer-Redaktion
Osterwaldstr. 10, Haus B
80805 München
Tel: 089-2 55 55 - 231 (oder -227)
Email: kontakt.mtv.de
Oder
eMail: rock@mtv.de


ONYX
Zuschauer-Redaktion
Fon: +49 (0)1805 - 440 640
(Telekom, 0,12 EUR/Min)
Fax: +49 (0)221 - 57437656
eMail: zured@onyx.tv



IN AETERNUM warden im April ihr Mini-CD “No Salvation” veröffentlichen und als Support auf der DEICIDE-Tour dabei sein. Und im Sommer wird dann im Abyss Studio der nächste Longplayer eingespielt.



THORNSPAWN haben für 2 Alben bei Agonia Records unterschrieben und werden im September ins Studio gehen, um das nächste Album einzuspielen. Für den Januar 2005 ist eine Tour geplant, und um die Wartezeit zu verkürzen haben Agonia Records die „Gatefold“-LP mit beiden Demos als auf 666 handnummerierte Exemplare limitierte Sonderedition herausgebracht. „Thornspawn“ und „Necrvore“ sollen folgen.



ARMAGEDDA haben im November im Necromorbus Studio ihr drittes Album „Ond Spiritism - Djefvulens Skalder” aufgenommen, welches im März / April erscheint. Neben neuen Shirts soll auch das 2. Demo als 10“/MLP wiederveröffentlicht werden sowie das Debütalbum auf weißem Vinyl und als limitierte Picture Disc Edition. Das Layout wird Eric Masicotte übernehmen, der auch schon für die letzten Darkthrone-Alben verantwortlich war.



ADDICTION haben bei Earache unterschrieben, ein neues Album namens „Break In Life“ aufgenommen sowie ein Video in Arbeit.



Das dritte Album von VOID OF SILENCE (www.voidofsilence.com) ist fertig und soll als Digipack noch vor dem Sommer auf Code666 erscheinen. Auf dem Album wird auch Primordial-Sänger Alan Nemtheanga zu hören sein.



Nachdem man sich nach „The Dark Blood Rising“ satte drei Jahre Zeit gelassen hat, werden DIABOLICUM nun gleich zwei Alben am Stück einspielen!



THE AXIS OF PERDITION haben bei Code666 unterschrieben und warden Anfang 2005 mit dem Nachfolger zu Corridors” am Start sein.



LISTENABLE RECORDS aus Frankreich suchen für eine DVD-Compilation Videoclips und annehmbare Live-Bootlegs von Bands mit und ohne Vertrag aus den Bereichen Hardcore, Death Metal, Thrash Metal, Doom und Black Metal. Wer Interesse hat, meldet sich bei listenable@wanadoo.fr und sendet ein VHS-Tape an:

LISTENABLE. B.P. 73, 62930 WIMEREUX, FRANCE



Mit einer Doppel-CD und erstmalig auch einer DVD ging die erfolgreichste Rock-Compilation Deutschlands am Montag 22.03.04 in die nächste Runde! Über 100min Spielzeit und insgesamt 36 Rocksongs von Künstlern wie OOMPH!, HIM, WIR SIND HELDEN, WITHIN TEMPTATION, DIE TOTEN HOSEN, WOLFSHEIM, PLACEBO, JET, FRANZ FERDINAND u.v.m vereint der „Crossing All Over Vol.17“ mal wieder alle Stilrichtungen des Rock`n`Roll.

Für Punkrock-Fans hält der "Crossing All Over Vol. 17" ein ganz spezielles Highlight parat: "Wretched Boy", ein bisher unveröffentlichter DONOTS-Song lässt die Vorfreude auf das kommende Album in die Höhe schnellen. Die Fünf aus Ibbenbüren arbeiten gerade mit Hochdruck an ihrem neuen Longplayer, der laut Insidern ein richtiges Rock-Glanzstück werden wird. Live werden die Jungs ihre neuen Songs übrigens dieses Jahr (endlich) auf der Mainstage bei "Rock im Park" und "Rock am Ring" in gewohnter Donots-Manier präsentieren.



KILLSWITCH ENGAGE haben den Videodreh zu "Rose Of Sharyn" abgeschlossen, Bilder gibt`s auf www.roadrunnerrecords.de.



NECROPHOBIC arbeiten allmählich am neuen Album, gegen Ende des Jahres will man das Studio entern...



Andy Classen wird beim neuen Album von OCCULT an den Reglern sitzen.



EVIDENCE ONE haben bei Nuclear Blast unterschrieben.



Am 1. Juni wird die ANTHRAX-DVD „Music Of Mass Destruction“ erhältlich sein. Dort wird es dann auch die letzten Aufnahmen mit Frank Bello geben, der die Band verlassen hat und bei den anstehenden Live-Gigs von Joey Vera (Armored Saint, Fates Warning) ersetzt wird.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!