Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Mustasch - Latest Version of the Truth

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 08 Mai 2007 22:03:24 von madrebel
Mustasch – Latest Version of the Truth

1. In The Night
2. Double Nature
3. Falling Down
4. The Heckler
5. I Wanna Be Loved
6. Scyphozoa
7. Spreading the Worst
8. Bring Me Everyone
9. Forever Begins Today
10. I Am Not Aggressive
11. The End

Regain Records

Rald Gyllenhammar - Gesang Gitarre
Hannes Hansson - Gitarre
Mats Hansson -  Schlagzeug
Mats Johansson – Bass

Geiler Stoff ist das, was uns die vier Schweden da auf die Lauscher knallen. Nach mehreren Ep´s, und CD´s, einem Ausflug zur EMI und vielem mehr, sind die Jungs jetzt bei Regain Records gelandet, die ja normalerweise eher derberen Stoff bieten.
Aber, das macht gar nichts, rocken die Jungs sich doch wirklich die Seele aus dem Leib. Völlig kommerzfrei und ohne jegliche Ambitionen, sich irgendwo anzubiedern, rockt man einen ganz fetten Stiefel, der extrem schnell in´s Blut und natürlich in die Ohren geht.
In erster Linie liegt das natürlich an Fronter „Rald Gyllenhammar“, der zeitweise doch ähnlich wie „Ian Astbury“ klingt, diesen jedoch nicht kopiert.
Auch die Songs könnnen mal einiges. „In the Night“, „Double Nature“ und „I Am not aggressive“ gehen richtig geil ab. Mit dem abwechslungsreichen „The End“ hat man ein hübsches Kleinod erschaffen, was nach mehreren Durchläufen schon alleine wegen der Streicher und dem weiblichen Chorgesang zu fesseln weiß.
Ja, alles in allem ist den Jungs ein verdammt fettes, frisches und knackiges Rockalbum gelungen.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!