Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Metalclubs gemeinsam gegen rechte Gewalt!!!

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 23 Mai 2007 17:55:55 von madrebel
phpnuke.gifMetalclubs gemeinsam gegen rechte Gewalt!!!

KOLMBERG. Angesichts der anhaltendenden Versuche rechtsradikaler Kreise unsere demokratische Gesellschaft zu unterwandern, haben sich kürzlich 5 HEAVY METAL - Clubs zusammengeschlossen, um gemeinsam Flagge zu zeigen.
Die Idee zu dieser vorbildlichen Aktion hatten Ende April die Metal Maniacs aus Schrobenhausen, der MOSH Club Kolmberg, der Verein zur Förderung des Heavy Metal in Bayern, die United Metalheadz München und die Metal Maniacs Ebnat schlossen sich umgehend an. Gemeinsam wurde ein entsprechendes Banner entworfen und finanziert, wo auch die Logos der einzelnen Vereine verewigt wurden. Jeder beteiligte Club erhielt in den letzten Tagen ein Exemplar zugesandt, welches zukünftig auf Partys und Festivals präsentiert wird.
Der MOSH Club Kolmberg beteiligte sich letzten Herbst zusätzlich am vom Deutschen Bundestag organisierten "Wettbewerb für Demokratie und Toleranz". Hierbei wurde das jahrelange Engagement der MOSHer für Völkerverständigung und Opfer rechter Gewalt mit einer Urkunde gewürdigt. Diese ist natürlich ein weiterer Ansporn, auch zukünftig aktiv am Wohl unserer Gesellschaft mitzuarbeiten.

Infos unter www.moshclub.de

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!