Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: LORDI - Get Heavy

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Sonntag 27 Juli 2003 16:44:12 von Zombie_Gecko
Party Metal oder Klischeescheiße? Kultig oder “Lieder, die Welt nicht braucht!” ?










01. Scarctic Circle Gathering
02. Get Heavy
03. Devil Is A Loser
04. Rock The Hell Outta You
05. Would You Love A Monsterman?
06. Icon Of Dominance
07. Not The Nicest Guy
08. Hellbender Turbulence
09. Biomechanic Man
10. Last Kiss Goodbye
11. Dynamite Tonite
12. Monster Monster
13. 13.

(38:57 min)


2002 Drakkar Records (www.drakkar.de )



(www.lordi.org)


Wer so heftig beworben wird wie Lordi im Vorfeld zu “Get Heavy”, der muß auch eine gewisse Erwartungshaltung erfüllen. Durch die Kostüme erinnert man natürlich sofort an Kiss, und auch musikalisch wildert man ohne Scheu bei Kiss, was gewisse Songelemente betrifft. Auf „Get Heavy“ klingt irgendwie alles geklaut, aber da Lordi nahezu durchweg Songs mit Party-Feeling aufgenommen haben, mag man ihnen das verzeihen. Songs wie „Would You Love A Monsterman?“ oder der Titeltrack lassen sich bereits beim ersten Durchlauf problemlos mitgröhlen, und so bekommt man einfach Lust, ein paar Kumpels anzurufen, ein paar Kästen Bier zu holen und spontan einen drauf zu machen. Nach einer Weile allerdings fangen die immer nach gleichem Strickmuster geschriebenen Songs dann aber auch ein bisschen an, langweilig zu werden. Wer auf traditionellen Party Rock / Metal steht, macht mit Lordi nicht viel verkehrt, ohne die dazugehörige Bühnenshow ist „Get Heavy“ letztendlich aber auch in keinster Weise essentiell!

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!