Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Kreator arbeiten an neuem Stoff

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 11 Juli 2011 19:38:25 von madrebel
phpnuke.gif

Milan "Mille" Petrozza, von KREATOR, hat kürzlich in einem Interview durchblicken lassen, dass seine Band nächstes Jahr ein neues Album angehen wird. Mille sagt wie folgt:

Wir werden im Januar ins "Fascination Street "-Studio im schwedischen Örebro gehen, um zusammen mit Jens Bogren an einem neuen Album zu arbeiten.
Jens Bogren [...] hat bereits zusammen mit OPETH und AMON AMARTH gearbeitet und erist wirklich gut; ich schätze ihn. Ich mag die Sounds, die er hinbekommt. Ich denke, diese Kombination — Jens Bogren und KREATOR — wird eine ziemlich harte Angelegenheit.
Wir haben [bereits] fünf Songs fertig und zwei Song-Skelette. [...] Es fällt mir immer etwas schwer, über Musik zu sprechen, die zwar geschrieben, aber noch nicht veröffentlicht ist. Es werden auf jeden Fall sämtliche KREATOR-Trademarks vorhanden sein. Die Lyrics werden aktuelles Zeugs behandeln, wie eigentlich immer, es wird also eine Art Fotografie des Jahres 2012. [...] Natürlich wird die Musik typisch KREATOR sein, aber wir wollen den Sound auch erweitern und uns als Musiker weiter entwickeln. Dieses Line-Up ist das stärkste, das KREATOR seit zehn Jahren gehabt hat und ich denke, dass wir nun soweit sind, mit einem Album um die Ecke zu kommen, das alle wegblasen wird.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!