Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Kataplexia - Catastrophic Scenes

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 18 Juli 2005 23:10:39 von madrebel
Und wieder ein weiteres Kapitel in der Geschichte Grunz und Kotz.










Kataplexia - Catastrophic Scenes


01. Infested Wounds
02. Ashes From Our Incinerated Innards
03. Morgues Reality
04. Brutal Addiction
05. From The Debris
06. Devastating War
07. Scenes Of Tragedies
08. Brutal Addiction (Bonus-Video)


Xtreem Music


Rodrigo Fatality - Vocals/Drums
Davi Moreira - Gitarre
Mikael Da Costa - Bass


Und wieder ein weiteres Kapitel in der Geschichte Grunz und Kotz. Kataplexia, aus Finnland stammend, Fronter Rodrigo Fatality jedoch aus El Salvador und seine beiden Mitstreiter bewegen sich im Bereich Grindcore meets US-Death Metal und das klingt eigentlich ganz nett und ausserdem dauert das ganze auch nur 25 Minuten. Also eine nette Sitzung auf dem Klo kann damit bei Diarrhöe passend untermalt werden.
Die ganze CD wird von derbstem Gegrunze, deftigsten Blastbeats und einem verdammt dünnem Sound dominiert, was die Scheibe zwar ganz nett, aber nicht wirklich überragend macht. Dafür gibt es einfach zuviel Bands aus dem Genre und wirklich vielfältig ist es dazu auch nicht wirklich. Wie dem auch sei, der geneigte Sammler hat was für seine Brutalosammlung, alle anderen werden wohl eher daran vorbeigehen. Verpassen tut man nicht viel dabei, trotzdem, beim Toilettengang recht amüsant. Mehr aber auch nicht.

madrebel


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!