Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Izegrim - Tribute to Totalitarianism

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 09 April 2008 13:58:04 von madrebel
Izegrim - Tribute to Totalitarianism

1. Regime of Redemption
2. For God & Country
3. In the Name of Freedom
4. Hell on Earth
5. The Better of Two Evils
6. New World Order
7. The Father, the Son & the Holy President
8. Hail Victory
9. Sword of Damocles
10. Deliverance

Rusty Cage Records

Goldiloxxx (Jeroen van Heuvelen) – Guitar
Bart van Ginkel - Guitars
Krisz - Vocals
Ränz (Joep van Leeuwen) - Drums
Marloes - Bass, Backing Vocals

Vier Jahre sind ins Land gezogen, nun haben die niederländischen Death/Thrasher “Izegrim” endlich ein neues Album raus. Nun, im Underground ist der gemischte Fünfer ja nun schon seit 1996 aktiv und man hat sich in der Zeit auch schon eine kleine und respektable Fangemeinde erspielen können. Zu Recht, sind die Shows doch immer sehr energiegeladen.
Nun also gibt es ein neues Album und das Scheibchen hat es echt in sich. Zehn absolute Knallernummern, völlig Old-School, voller Power und Elan. Eine druckvolle und dreckige Produktion und eine Frontkeiferin, die an Sabina Claassen zu ihren allerbesten Zeiten erinnert. Die Truppe wirkt dabei festgemeißelt wie ein Fels in der Brandung und lässt dabei in keinster Weise auch nur irgendetwas anbrennen.
„Tribute to Totalitarianism“ ist eine absolute Hammerscheibe geworden und festigt nur mehr den Status, den die fünf Niederländer in der Undergroundgemeinde haben.
Völlig lohnenswerte Platte.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!