Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Iron Maiden wird nach Düsseldorf verlegt....

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Freitag 11 Mai 2007 17:25:20 von madrebel
phpnuke.gifAufgrund von lokalen Lautstärkebestimmungen muss das Open Air Konzert von Iron Maiden in Duisburg am 17. Juni von der MSV Arena in den ISS Dome Düsseldorf verschoben werden.

Um ihren Fans eine wirklich gelungene Maiden-Show zu bieten, musste die Band etwas unternehmen, um den Lautstärkebestimmungen aus dem Wege zu gehen. Da sich die MSV Arena in einer Wohngegend befindet, müsste die Lärmbelästigung, welche bei solchen Veranstaltungen unvermeidbar ist, auf einen nicht akzeptierbaren Level gesenkt werden. Aus diesem Grunde hat sich der Promoter dazu entschieden, das Konzert in Düsseldorf stattfinden zu lassen!
Durch den Umzug haben die Fans nun auch den Vorteil, nicht nur eine komplette Maiden-Show zu sehen, sondern auch alle Support-Acts mit einer umfangreichen Licht-Show bewundern zu können - In Flames, Papa Roach, Mastodon and Lauren Harris – welche nun nicht mehr vom Tageslicht negativ beeinflusst werden.
Die Open-Air-Show im Südweststadion in Ludwighafen am 8. Juni ist von diesen Änderungen nicht betroffen und wird planmäßig stattfinden!
Bereits gekaufte Tickets für das Konzert in Duisburg behalten ihre Gültigkeit für das Konzert in Düsseldorf!

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!