Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Impiety - Terroreign

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 21 Mai 2009 20:10:46 von madrebel
Intro
    Vientos de Holocausto
    Atomic Angel Assault
    Terroreign
    As Judea Burns
    Goatfather
    Bestial to the Bone
    The Black Fuck
    My Dark Subconscious
    Outro

Agonia Records/Twilight

    Vocals - Shyaithan
    Guitars - Shyaithan, Rangel Arroyo
    Drums – Tremor

Seit Mitte der 90er sind “Impiety” aus Singapur jetzt aktiv und haben sich in der Zeit sehr viel Respekt, Sympathien und Fans rund um den Globus erspielen können. Ist ihr Mix aus Death und Black Metal mit einer fetten Dosis Thrash der alten Schule ein echter Kracher.
So ist auch beim neuen Album der Titel Programm. In 35 Minuten zerstört das Trio aus Südostasien so ziemlich alles was sich ihnen in den Weg stellt und das mit einer aberwitzigen Geschwindigkeit. Hier wird pausenlos aufs Gaspedal getreten, einfach gnadenlos und brutal in die Fresse getreten und das mit einer Passion, die seinesgleichen sucht. Und das geile ist, trotz der irrsinnig hohen Geschwindigkeit schafft man es, bei dieser Schnelligkeit durchaus melodisch zu klingen.
Das einzige Manko ist, dass durch die extreme Geschwindigkeit die Geduld arg strapaziert wird, denn nach einer Weile ist das Album doch recht anstrengend.
Nichtsdestotrotz ist „Terroreign“ eine alles um sich herum zerstörende Splittergranate, die so ziemlich alles vernichtet, was nicht bei Drei aus dem Explosionsradius verschwindet.
Definitiv ein geiles Stück Musik, aber nichts für zarte Gemüter.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!