Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Impaled Nazarene auf dem Index

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 22 Januar 2007 12:26:15 von madrebel
phpnuke.gifNun ist es tatsächlich passiert: Die beiden IMPALED NAZARENE-Alben "Nihil" und "Latex Cult" wurden von der BPjM (Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien) auf den Index gesetzt und dürfen somit nicht mehr im öffentlichen Handel und an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft werden. Verantwortlich dafür zeichnet sich Christa Jenal, die auch schon die Indizierung dreier Cannibal Corpse-Alben in die Wege leitete.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind 1 Kommentare vorhanden, Sie können sich an der laufenden Diskussion beteiligen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!
lächerlich
Obwohl IMpalde N sich ja in der Hinsicht nie mit Ruhm bekleckert hat und es ja wirklich immer darauf anlegt indiziert zu werden und sich irgendwie nen Spass drauf machen. Ich finds auf jedenfall lustig, weil es irgendwie auch überhaupt nichts bringt ... ja ja der böse böse Metal !