Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: IRON HORSE - SAME

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 11 Juni 2002 20:36:15 von madrebel
Die Pferde gesattelt, auf in die Prärie und dabei dieses Album gehört, yeeha.

IRON HORSE – IRON HORSE

Zitat NetGuerilla: “Musik für Marlboro Männer!”
Die Pferde gesattelt, auf in die Prärie und dabei dieses Album gehört, yeeha.
Jetzt mal im Ernst und nicht im Hans: Interessanter Country Rock, könnte gut als Hintergrund Musik bei einem Biker BBQ laufen, oder beim Maschine putzen.
Es geht auch schon richtig gut los. Nach mehreren Durchläufen bemerkt man aber dann doch diverse Stärken des Rundlings. So wäre da zum Beispiel der gute Groove anzumerken. Die genial passende Stimme des Sängers Ronnie Keel, USA. Oder die sehr gute Gitarrenarbeit des Schweden Robert Marcello.
International hält sich auch der Rest der Besatzung. So stammt das Groovetier hinter den Drums, Geatano Nicolosi, aus Italien und Tieftöner Geno Arce wiederum aus den US of A. Wie und wann und vor allen WO proben die Jungs??? Naja, wie auch immer sie das anstellen, sie machen ihren Job sehr gut.
Eine butterweiche Ballade darf natürlich auch hier nicht fehlen. Für metallische Ohren wirkt das Teil auch nach noch so viel Gewöhnung an manchen stellen peinlich klischeehaft, aber das kennen wir auch von verschiedenen Metalbands, die die Manowar Vorlage kopieren und nicht wissen, das eben diese Jungs die einzigen sind, die das dürfen, doch ich schweife ab.
Also, zusammenfassend kann ich sagen, ist ein schönes Album mit richtig geiler gute Laune Sommermusik, aber nix um die Matte amtlich schwingen zu lassen.
Kann auch sein, dass ich die falsche Person bin, diese Musik richtig beurteilen zu können... , ist nicht schlecht, aber nicht mein Ding!

Doc Stringkill


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!