Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Houston - Houston

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 19 April 2011 20:04:44 von madrebel

houston.jpg

Houston - Houston

01.Pride 
02.Truth Slips 
03.Hold On 
04.I'm Alive
05.One Chance
06.Give Me Back My Heart 
07.Misery
08.She's A Mystery 
09.Now
10.1000 Songs 
11.Under Your Skin 
12.Chasing The Dream

spinefarm Records

Freddie Allen
Hank Erix

Herzlich willkommen in der Vergangenheit. Damals als die Haare noch übermäßig toupiert waren, die Dauerwelle hip und selbst so mancher Mann einer solchen Löwenmähne nicht widerstehen konnte. Dazu Spandex und Hemd, irgendwie herrliche Zeiten damals. Diese sind schon lange vorbei. Und dennoch gibt es immer wieder Bands, die auch dem Sound der damaligen Zeit nacheifern. Zu denen gehören die Schweden „Houston“, die hier ihr Debüt via Spinefarm nochmals aufgelegt haben. Und geboten wird angenehmer AOR-Hardrock der schönen Sorte, der gut gespielt ist, alle notwendigen Trademarks des Genres enthält und dazu richtig schön ins Gehör geht.
Das Songwriting ist gelungen und die Band gibt dabei ein recht gutes Bild ab.
Die Musik bietet zwar null Überraschungen und unangenehm wirkt die Band auch nicht, aber wirklich neu ist das alles nicht.  Fans von „Foreigner“ und „Survivor“ dürften hier aber einen guten Griff machen.
 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!