Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Helheim - Heiðindómr ok mótgangr

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Freitag 27 Mai 2011 20:28:10 von madrebel

helheim_heiindmrokmtgah.jpg

Helheim - Heiðindómr ok mótgangr

1. Viten og mot (sindighet)   
2. Dualitet og ulver    
3. Viten og mot (stolthet)   
4. Maðr  
5. Viten og mot (årvåkenhet)  
6. Element   
7. Nauðr   
8. Viten og mot (bevissthet)   
9.Helheim 8

Dark Essence Records

H'grimnir - Vocals, Guitars 
Reichborn - Guitars 
V'gandr - Bass 
Hrymr - Drums, Drum programming

Jetzt läuft das neue Album der Norweger „Helheim“ zum wer weiß schon wievieltem Male rauf und runter und es fesselt immer mehr. Unglaublich intensive Klänge, fantastische Riffs, atmosphärischer Gesang und eine Aura, die ihresgleichen sucht. Teils findet der Hörer sogar Klänge, die durchaus aus der progressiven Ecke kommen könnten und dann gibt es wiederum klassische Elemente, die sich perfekt in die Songs einfügen. Und das ganze klingt so episch, so dermaßen komplex und vielseitig, dass einem bald gar nichts anderes mehr übrig bleibt, dieses Album immer und immer wieder zu hören. Insbesondere Stücke wie „Dualitet og ulver“ , „Element“ und „Viten og mot (bevissthet)“, sind da Beispiele, die einen laufend dazu bringen, dieses Album öfters zu hören. Zusätzlich ist das von Hörnern und Maultrommeln unterstützte Instrumental „Helheim 8“ ein echtes Meisterwerk.
Das die norwegischen Pagan/Viking Metaller das ganze auch noch in Landessprache darbieten, ist dann auch nur noch das Sahnehäubchen.
„Helheim“ werden mit diesem Album neue Massstäbe setzen, die andere bands erstmal nachmachen müssen. Absolut erstklassiges Album.

 
 

 
 

 
 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!