Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 2


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Helheim - Asgards Fall

Veröffentlicht am Dienstag 16 November 2010 21:55:55 von madrebel

untitledhelheimasgard.jpg

Helheim - Asgards Fall

01. Åsgards Fall Part 1
02. Åsgards Fall Interlude
03. Åsgards Fall Part 2
04. Helheim Part 7
05. Dualitet Og Ulver
06. Jernskogen (re-recording)

Dark Essence Records

Hrymr - Drums & programming
Vgandr - Bass & vocals
Hgrimnir - Rhythm guitar & vocals
Noralf - Rhythm & lead guitar

Unglaublich, absolut unglaublich ist es, was der norwegische Vierer mit ihrer neuen EP auf die Füße gestellt hat. Atmosphärisch, voller Abwechslung, stimmungsvoll und das ohne irgendwann in irgendeine Form von peinlichem Pathos abzudriften. 35 Minuten, die einfach nur wahnsinnig intensiv auf einen einwirken und dabei in jeglicher Hinsicht zu begeistern wissen. Ob es das dreiteilige Asgardepos ist, welches eine unglaubliche Dichte aufweist, das nachfolgende „Helheim Part 7“ oder die letzten zwei Stücke, die diese fantastische EP komplettieren. Hier passt einfach alles fantastisch zusammen und weiß den geneigten Hörer wahrhaftig zu begeistern. Für Paganmetalfans ist diese Scheibe nicht nur eine absolute Empfehlung, sondern dazu noch ein Pflichtkauf, die jede Sammlung veredelt. Lohnt sich wirklich.

 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!