Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Gut - Pimps of Gore

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 22 November 2006 16:23:07 von madrebel












So, Deutschlands Vorzeigeporngrinder sind wieder da und bringen mit “Pimps of Gore” eine Maxi raus, die mal wieder alle Gemüter spalten wird.


1. TAYLOR RAIN (YOURE A FREAK)
2. RETURN OF THE CLITEATING CLIQUE
3. ANTI-PC-CREW
4. PIMPS OF GORE (feat. WILLIE IDOL)
5. SEXTRAVAGANZA SPECIALE
6. PUBLIC ANIMAL NO.1
7. STRAWSUCKERS (feat. OTTO von SCHIRACH)
Bonus: LESBO ACTION ON THE HIGH SEAS


Supreme Chaos Records


So, Deutschlands Vorzeigeporngrinder sind wieder da und bringen mit “Pimps of Gore” eine Maxi raus, die mal wieder alle Gemüter spalten wird.

Zwischen Elektroklängen, Horrorfilm und Pornointros, Technobeats und Grindattacken brüllt und kotzt man sich in 11:11 Minuten( das hat schon was Karnevalistisches) durch acht Songs, die man entweder lustig oder auch völlig beschissen finden kann. Das kann man halten wie ein Dachdecker. Bei 2 Litern Jägermeister dürfte diese Scheibe aber echt der Megaburner sein. Nüchtern allerdings unerträglich. Trotzdem ein Must-Have für Porngrindfreaks. Aber aufpassen. Das Teil ist auf nur 999 Scheiben limitiert.

madrebel


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!