Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Gun Barrel - Live at the Kubana

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Freitag 10 September 2010 17:10:02 von madrebel

gunbarrelkubana.jpg

Gun Barrel - Live at the Kubana

1. Invasion Warning (Intro)
2. Bombard Your Soul
3. Front Killers
4. Roll Of The Dice
5. Dear Mr. Devil
6. Gate Of God
7. Brother To Brother
8. Back To Suicide
9. The Raven
10. Power-Dive
11. Straight Down To Hell
12. Outlaw Invasion
13. On The Road Again
14. Rebel Gathering (Intro)
15. Battle-Tested
16. Take Me To The Highway
17. My Last Ale

Eigenproduktion/Eigenvertrieb

Silver - Vocals
 Tomcat Kintgen - Bass
 Rolf Tanzius - Guitar
 Toni Pinciroli - Drums

Über zehn Jahre sind die kölschen Hardrocker „Gun Barrel“ schon auf den Bühnen der Republik unterwegs und haben auch schon so manche bekannte band supported. Nun gibt es hier die erste Livescheibe der sympathischen Kölschvernichter und das Ding ist wirklich der Oberburner geworden. 68 Minuten lang, 17 Songs und das ganze klingt wirklich live. Keine Overdubs, kein reingemischtes Brimborium, alles dreckig, rockig und vollkommen live.
Die Partystimmung im Publikum ist hier echt zu spüren, du hörst das mitsingen und die Anfeuerungsrufe der Fans, du spürst die Spielfreude des Vierers und kannst das Livegefühl wirklich gut nachvollziehen.
Ja, die Scheibe ist echt ein Leckerchen geworden. Und wer das auf 1000 Stück limitierte Album haben will, sollte einfach mal bei den Jungs bestellen.
Aufgenommen wurde die Scheibe übrigens im Siegburger Kubana, nur der Vollständigkeit halber.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!