Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Goretrust - Last Revolution

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 18 August 2008 20:34:32 von madrebel
Goretrust - Last Revolution

1. DEPARTURE
 2. I AM KILL
 3. BRAIN DISCONNECT
 4. MY APOCALYPSE
 5. PARADOX OF DEATH
 6. INSTANT MISERY
 7. FUNERAL ORGIES
 8. LAST REVOLUTION

STF-Records

Marcell Nemes - Vocals, Guitars
Peter Gyuricza - Bass
Adam Illes – Drums

Ungarn ist nicht gerade bekannt für hochklassige Metalbands, Ektomorf mal ausgenommen. Aber auch hier lernt man rasch dazu und es entwickelt sich im Untergrund einiges, was durchaus hörenswert ist. Das beste Beispiel sind die hier vorliegenden Goretrust, die einen recht geilen und rauen Death Metal meets Doom Mix aufgenommen haben, der sich in keinster Weise vor den Bekannten verstecken muss.
Musikalisch völlig geil, Songs hitverdächtig und teilweose unfassbar düster, wie man z.b. bei „Brain Disconnect“ oder auch „My Apocalypse“ eindrucksvoll hören kann.
Und Marcell nemes ist ein völlig geiler Frontschreihals, der den Songs die nötige Aura verleiht. Die Rhythmusfraktion kann sich ebenfalls hören lassen und macht die ganze Scheibe zu einem echten Geheimtipp.
Goretrust ist eine band, die wohl länger brauchen wird, um bekannt zu werden. Aber sie hat definitiv das Zeug dazu, im europäischen Untergrund eine bekannte Größe zu werden.
Antesten lohnt sich.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!